Elektromobilität 14. Feb 2024 Von Peter Kellerhoff Lesezeit: ca. 1 Minute

Die Zahl des Tages: 2074

Zitat Robert Habeck: „Die lineare Fortschreibung der Zulassungszahlen führt dazu, dass wir die 15 Mio. 2030 nicht erreichen werden, das ist richtig.“ Wir rechnen mal nach.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck ist der Ansicht, dass sich bei der Elektromobilität die lineare Fortschreibung der Neuzulassungszahlen nicht anwenden lasse. Wenn aber doch, dann erreichen wir erst 2074 das angestrebte Ziel von 15 Mio. Elektrofahrzeugen in Deutschland.
Foto: Nadine Stegemann/Bündnis90/Die Grünen

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck traf sich kürzlich mit Berlins Bürgermeister Kai Wegner (CDU) in einem der ältesten Werke von Mercedes-Benz in Berlin-Marienfelde. Dabei sagte er den oben genannten bemerkenswerten Satz zu den Zulassungszahlen batterieelektrischer Autos.

Wir schreiben die Zulassungszahlen einfach mal linear fort und lassen das Verbrenner-Aus (2035) unberücksichtigt: Im Januar wurden 22 500 batterieelektrische Fahrzeuge neu zugelassen. Rechnet man diese Zahl nun hoch, erreichen wir genau 2074 die von der Bundesregierung – wohlgemerkt für 2030 – angestrebte Zahl von 15 Mio. Elektrofahrzeugen (1,5 Mio. gibt es ja schon).

Das heißt: in 50 Jahren.

Absolut lesenswert: Elektromobilität in der Krise

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Bundesagentur für Arbeit

Technische/-r Berater/-in (w/m/d)

Münster, Rheine, Coesfeld
Landesregierung Brandenburg

Architekten/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Frankfurt (Oder)
Stadtwerke Lübeck Gruppe

Projektleiter:in Digitalisierung der Netze

Lübeck
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (W2) Mathematik in den Ingenieurwissenschaften

Frankfurt am Main
THD - Technische Hochschule Deggendorf

Professor/Professorin (m/w/d) für das Lehrgebiet "Nachhaltige Baukonstruktion und Produktmanagement"

Pfarrkirchen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Mobilität