Technik hilft Naturschutz 13. Jan 2022 Von Volker Stephan

Energiewende: So kommen Vogelschutz und Windkraft zusammen

Technologie könnte helfen, dem Naturschutz beim Ausbau der Windkraft besser zu seinem Recht zu verhelfen. Antikollisionssysteme sind auf dem Sprung in den Markt.

Rotmilan in der Nähe eines Windrads: Diese Vogelart war lange auf der Roten Liste der geschützten Arten. Windkraftanlagen dürfen daher oft nur unter Auflagen betrieben werden.
Foto: Birgit Seifert/ddp images

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen!

Werden Sie Abonnent der VDI nachrichten. Unser Angebot finden Sie hier.

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Stellenangebote

Technische Universität Bergakademie Freiberg

W3-Professur "Erschließung und Nutzung des Untergrundes"

Freiberg
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtungen Elektrotechnik / Gebäudeautomation als Projektteammitglied

Köln, Bonn
SÄBU Holzbau GmbH

Bauingenieur /Architekt (m/w/d) für die Projektleitung

Ebenhofen
SÄBU Holzbau GmbH

Bauingenieur als technischer Leiter (m/w/d)

Ebenhofen
VERMES Microdispensing GmbH

(Senior) Softwareentwickler, Software-Developer / Software-Engineer Firmware-Programmierung - C / C99 (m/w/d)

Holzkirchen bei München
VERMES Microdispensing GmbH

Eintwicklungsingenieur Elektronik Elektrotechnik / Electronic Development Engineer (m/w/d)

Holzkirchen bei München
Carlisle Construction Materials GmbH

EHS-Manager / Manager Environment, Health & Safety (*gn)

Hamburg
Carlisle Construction Materials GmbH

Prozessingenieur (gn) Produktion

Waltershausen
Carlisle Construction Materials GmbH

Projektingenieur (gn)

Waltershausen
SunCoal Industries GmbH

Leadingenieur:in Anlagenplanung (m/w/d)

Ludwigsfelde
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen der Redaktion

Top 5 aus der Kategorie Umwelt