Tools drängen auf den Markt 19. Feb 2021 Von André Weikard Lesezeit: ca. 1 Minute

Vermögensverwaltung: Welche Analysesoftware nutzen Profis?

Sie optimieren Steuerfreibeträge, erkennen Risiken oder korrespondieren mit dem Finanzamt. Experten stellen ihre Finanztools vor.

Klarer Blick: Am Beginn jeder Finanzplanung steht eine eingehende Bestandsanalyse. Die Software dafür wird immer besser.
Foto: PantherMedia/VIZAFOTO

Vermögensverwalter verfolgen verschiedene Anlagestrategien, in einem Punkt sind sie sich aber alle einig: Ohne vernünftige „Inventur“, sprich: ohne eine umfangreiche Bestandsaufnahme, ist keine erfolgversprechende Anlageberatung möglich. Jan Phillip Kühme, Bezirksdirektor beim Finanzberater Global Finanz in Wuppertal, hat dafür ein einprägsames Bild: „Eine sorgfältige Vermögensplanung ist wie der Bauplan eines Hauses. Ohne sie entsteht ein wackliges Konstrukt, das leicht zusammenbrechen kann.“

Lange war die Software, mit der Family Offices und Finanzprofis das Vermögen der Reichen ordnen, für Otto Normalverbraucher unerschwinglich. Das ändert sich. VDI nachrichten hat bei einer Reihe von Vermögensberatern nachgefragt, welche Tools sie verwenden – und was die Basisprogramme taugen, die jüngst auf den Markt drängen.

Kostenlose App zum Vermögenscheck

Das bekannteste unter den Gratisangeboten dürfte der „Finanzguru“ sein, an dem sich die Deutsche Bank beteiligt hat. Die App ermöglicht per Abruf der Kontodaten eine simple Übersicht der Mittelzuflüsse und -abgänge. Auch eine Verwaltung laufender Verträge vom Kontrakt…

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Architektur oder Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Hochbau

Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Elektrotechnik

Cottbus, Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Gebäude- und Energietechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Potsdam
Westfälische Hochschule

Professur Wechselstromtechnik und elektrische Energieversorgung (W2)

Gelsenkirchen
Westfälische Hochschule

Professur Leistungselektronik und Elektrische Maschinen (W2)

Gelsenkirchen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

W1-Professur für Maschinenelemente im Kontext der Elektromobilität (Tenure Track)

Erlangen
ESTW-Erlanger Stadtwerke AG

Prokurist / Bereichsleiter (m/w/d) Produktion und technische Dienstleistungen für eine klimaneutrale Energieerzeugung der Zukunft

Erlangen
Technische Hochschule Mittelhessen

W2-Professur mit dem Fachgebiet Biomedizinische Elektronik

Gießen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Finanzen