Künstliche Intelligenz 22. Nov 2023 Von Dominik Hochwarth Lesezeit: ca. 1 Minute

KI-Tools: 22 Werkzeuge, die nicht nur Ingenieuren die Arbeit erleichtern

Die Revolution hat gerade begonnen: In Zukunft wird im Arbeitsleben ohne diverse KI-Tools nicht mehr viel gehen. Wir stellen 22 dieser Werkzeuge kurz vor und verraten Ihnen, wie Sie die Arbeit erleichtern.

PantherMedia B645987754
KI-Tools können könnten in Zukunft unsere Arbeitsweise radikal verändern, wir stellen 22 dieser Werkzeuge näher vor.
Foto: PantherMedia / Narin_Photo

In einer sich schnell verändernden Welt stehen Ingenieurinnen und Ingenieure an vorderster Front der technologischen Innovation. Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine Schlüsselrolle, indem sie neue Möglichkeiten eröffnet, Arbeitsprozesse zu optimieren, Design und Fertigung zu revolutionieren und komplexe Probleme effizienter zu lösen. Dass KI-Tools schon lange nicht mehr nur futuristische Konzepte sind, wurde uns spätestens Ende 2022 bewusst, als ChatGPT für die breite Masse zugänglich gemacht wurde. Neben dem Chatbot gibt es noch viele weitere KI-Tools, die uns als Werkzeuge die Arbeit erleichtern. Wir stellen Ihnen einige der beliebtesten unter ihnen kurz vor.

I.) KI-Tools aus den Bereichen Diktieren, Verbessern und Übersetzen

Zu den beliebtesten KI-Tools zählen sicherlich jene, die die Arbeit mit Texten auf vielfältige Weise erleichtern. Von der Transkription über die Übersetzung bis hin zur Textverbesserung bieten diese Tools eine breite Palette an Funktionen, die sowohl für den professionellen als auch für den privaten Gebrauch nützlich sind.

Transkriptions- und Übersetzungstools

1. Trint: Effiziente Transkription und Übersetzung

Trint setzt künstliche Intelligenz ein, um seine webbasierte automatisierte Transkriptionsplattform zu betreiben. User können bei dieser Plattform Audio- und Videodateien in die Onlinesoftware von Trint hochladen. Diese werden anschließend durch automatische Spracherkennung transkribiert.

Der Trint-Editor kombiniert die Funktionalität eines Texteditors mit einem Audio-/Videoplayer, wodurch der transkribierte Text direkt mit der zugehörigen Audio- oder Videodatei verknüpft wird. Dies ermöglicht eine einfache Suche, Überprüfung und Bearbeitung der maschinengenerierten Transkripte.

Hier geht es zu Trint

2. DeepL Translate: Präzise Textübersetzung

Der Online-Übersetzungsdienst DeepL basiert auf neuronalen Netzwerken, die es künstlicher Intelligenz (KI) ermöglichen, durch maschinelles Lernen immer besser zu werden. In einem umfangreichen Trainingsprozess wird die KI mit großen Mengen von Daten versorgt und erlernt schrittweise die Fähigkeit, fundierte Entscheidungen zu treffen, insbesondere in Bezug auf die Auswahl der richtigen Übersetzungen.

In der kostenlosen Version von DeepL sind Übersetzungen auf maximal 5000 Zeichen begrenzt, aber es steht auch eine kostenpflichtige Version zur Verfügung. In der kostenpflichtigen Version können beliebig lange Texte übersetzt werden, einschließlich PDF-Dokumenten. Die Plattform erkennt automatisch die Ausgangs- und Zielsprache, lässt jedoch auch manuelle Einstellungen für diese Sprachen zu.

Hier geht es zu DeepL Translate

Texterstellungs- und Verbesserungstools

3. Copy.ai: Vielseitige Texterstellung

Copy.ai ist ein KI-Textgenerator-Tool, das die Möglichkeit bietet, Texte in Sekundenschnelle automatisch zu erstellen. Mithilfe seiner fortschrittlichen künstlichen Intelligenz generiert das Tool benutzerdefinierte Texte, die genau den Anforderungen und Vorlieben des Nutzers entsprechen.

Es eignet sich ideal zur Erstellung verschiedener Textarten, darunter Blog-Inhalte, Verkaufstexte, digitale Anzeigentexte, Social-Media-Inhalte, E-Commerce-Produktbeschreibungen und Website-Inhalte. In der kostenlosen Version von Copy.ai sind bis zu 2000 Wörter pro Monat möglich. Für Nutzer, die eine unbegrenzte Anzahl von Wörtern und Texten generieren möchten, steht die Pro-Version zur Verfügung.

Hier geht es zu copy.ai

4. LanguageTool: Umfassende Textkorrektur

LanguageTool ist eine Browsererweiterung, die über einfache Rechtschreib- und Grammatikprüfungen hinausgeht. Es erkennt kontextuelle Fehler in mehr als 30 Sprachen und Dialekten, einschließlich Wortverwechslungen und inhaltlicher Fehler. Das Tool prüft sogar die Korrektheit von Wochentagen in Datumsangaben.

Wird es als Browsererweiterung genutzt, ist es überall zu Diensten, wo online Texte verfasst werden, zum Beispiel bei E-Mails, in der Kommentarsektion von Youtube oder anderen Onlineplattformen. Es gibt aber auch eine Erweiterung für Microsoft Word, OpenOffice, LibreOffice und Google Docs.

Hier geht es zu LanguageTool

5. Jasper.ai: Kontextbewusste Textgenerierung

Jasper.ai ist ein KI-Tool, das auf maschinellem Lernen und natürlicher Sprachverarbeitung basiert. Es wurde speziell für Autoren, Blogger und alle, die regelmäßig schreiben, entwickelt, um sie in ihrem Schreibprozess zu unterstützen. Das Tool bietet eine Vielzahl von Funktionen, die auf intelligenten Algorithmen basieren und dabei helfen, die Schreibfähigkeiten zu verbessern und effizienter zu arbeiten.

Die Grundfunktion von Jasper.ai ist die Unterstützung bei der Erstellung von Texten. Eine weitere nützliche Funktion des KI-Tools ist die automatische Korrektur und Verbesserung von Texten. Das Tool erkennt Grammatik- und Rechtschreibfehler und schlägt alternative Formulierungen vor.

Hier geht es zu Jasper.ai

6. ChatGPT: Intelligente Text- und Programmierhilfe

ChatGPT ist ein KI-Chatbot, der auf natürlicher Sprachverarbeitung (Natural Language Processing, NLP) basiert und die Fähigkeit besitzt, menschenähnliche Dialoge zu führen. Dieses Sprachmodell ist in der Lage, auf Fragen zu antworten und eine breite Palette schriftlicher Inhalte zu generieren, darunter Artikel, soziale Medienbeiträge, Aufsätze, Programmcode und E-Mails. Neben einer kostenlosen Version gibt es noch eine Aboversion mit den neuesten Features und aktuellen Daten.

Hier geht es zu ChatGPT

II.) KI-Tools für Marketing und Kommunikation

In der Welt des digitalen Marketings und der digitalen Kommunikation sind innovative Tools unerlässlich, um effektiv mit Kunden zu interagieren und die Markenpräsenz zu stärken. KI-Tools können dabei helfen. Hier ein Überblick über einige fortschrittliche Tools, die in diesen Bereichen einen Unterschied machen können.

1. Zigmund: Analyse von Kundenverhalten und Textoptimierung

Zigmund ist ein KI-Tool, das das Verhalten von Website-Besuchern analysiert und daraus psychologische Profile erstellt. Diese Informationen werden genutzt, um Produktbeschreibungen zu verfassen oder bestehende Texte zu optimieren. Ziel ist es, durch gezielte Signalwörter und Sprachstile das Vertrauen in die Marke zu stärken und Kaufimpulse zu setzen.

Jeder Shop-Besucher sieht so einen auf ihn zugeschnittenen Text und wird mit Fingerspitzengefühl angesprochen. Ziel der Betreiber ist es, personalisierte Inhalte anzubieten, ohne den gläsernen Kunden zu schaffen.

Hier geht es zu Zigmund

2. Quinvio: Erstellung von Videobotschaften

Quinvio verfolgt einen Ansatz, der sich von der Konkurrenz abhebt. Der KI-Dienst fokussiert sich auf die Erstellung von kurzen Videos, die sich ideal für Präsentationen und Instagram eignen. Das Tool ermöglicht es Nutzern außerdem, leicht verständliche Erklärvideos zu erstellen.

Zunächst wählt der User einen Avatar, dann gibt er seinen Text ein, und die künstliche Intelligenz übernimmt den Rest. Für den Einstieg bietet Quinvio eine kostenlose Version an, die jedoch einige Funktionseinschränkungen aufweist. Zum Beispiel sind nur 30-sekündige Videoclips möglich. Wer das Tool umfassend testen möchte, hat die Möglichkeit, ein Abonnement abzuschließen.

Hier geht es zu Quinvio

3. Social Comments GPT: Kommentargenerierung für Social Media

Social Comments GPT ist eine Chrome-Browser-Erweiterung von OpenAI, die es ermöglicht, Kommentare für Plattformen wie Linkedin, Twitter und Instagram zu generieren. Das Plug-in-Symbol wird direkt in den Kommentarbereichen angezeigt, was die Erstellung von Beiträgen vereinfacht.

Dieses Tool ist besonders nützlich, um auf Social-Media-Plattformen aktiver zu werden und die Interaktion zu fördern. Die Nutzung ist kostenlos, erfordert jedoch eine Anmeldung mit einem OpenAI-Konto.

Hier geht es zu Social Comments GPT

4. Quickchat: Anpassbarer Chatbot

Quickchat bietet einen vielseitigen Chatbot, der individuell angepasst werden kann und sowohl in der Kundenkommunikation als auch für interne Unternehmensdienste, beispielsweise in der Personalabteilung, genutzt werden kann.

Quickchat AI nutzt fortschrittliche GPT-3-Sprachlernalgorithmen. Ohne zu sehr in die technischen Details einzusteigen, sei gesagt, dass diese Art künstlicher Intelligenz in der Lage ist, menschliche Sprache zu verstehen und gezielte Antworten zu generieren.

Hier geht es zu Quickchat

III.) KI-Tools für effizientere Meetings

Meetings sind ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftslebens, können aber oft zeitraubend und unproduktiv sein. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von KI-Tools, die Besprechungen effizienter und effektiver machen.

1. tl;dv: Aufzeichnung und Übersetzung von Meetings

Die App „tl;dv“ bietet eine breite Palette von Funktionen, um Meetings aufzuzeichnen, zu transkribieren, zu timen und einfach zu teilen. Sie ist kompatibel mit gängigen Plattformen wie Google Meet und Zoom und erfreut sich besonders unter Teams, die remote arbeiten, großer Beliebtheit.

Eine der interessantesten Funktionen von tl;dv ist die Fähigkeit, Meetings in verschiedenen Sprachen zu transkribieren und wichtige Momente während des Meetings zu markieren. Eine weitere nützliche Funktion ist die Speaker Recognition auf Google Meet, mit der die App die Redner in der Aufnahme identifizieren kann. Die Suchfunktion ermöglicht es den Nutzern, jedes gesprochene Wort im Meeting schnell zu durchsuchen, um zu spezifischen Punkten zu springen.

Hier geht es zu tl;dv

2. Beautiful.ai: Erstellung professioneller Präsentationen

Beautiful.ai ist eine Präsentationsplattform, die es Nutzern ermöglicht, in kürzester Zeit ansprechende und professionelle Präsentationen zu erstellen. Mithilfe von intelligenten Vorlagen und automatischer Formatierung können Benutzer beeindruckende Präsentationen gestalten, ohne sich mit aufwendiger manueller Gestaltung befassen zu müssen.

Das Tool ist besonders für Teams geeignet, die gemeinsam an Projekten arbeiten und einen einheitlichen Markenauftritt sicherstellen möchten. Es übernimmt die zeitraubende Formatierung der Folien automatisch, was wertvolle Zeit spart und gleichzeitig einen konsistenten Stil gewährleistet. Zusätzlich bietet Beautiful.ai Zugriff auf eine umfangreiche Sammlung von modernen Bildern und Icons, die den Präsentationen eine besondere Note verleihen.

Hier geht es zu Beautiful.ai

3. Canva: Umfassendes Design-Tool

Canva ist ein weitreichendes Design-Tool, das mit seiner „Magic Edit“-Funktion Bilder automatisch verbessert oder Objekte und Personen hinzufügt. Besonders interessant für Unternehmen ist das „Brand Kit“, mit dem Nutzer ihr komplettes Firmendesign – von Logos bis hin zu Schriftarten und Farbschemata – gestalten können.

Ganz gleich, ob Sie Poster, Flyer, Postkarten oder Präsentationen gestalten möchten, das KI-Tool bietet vielseitige Möglichkeiten der kreativen Gestaltung. Sie haben die Wahl, entweder aus einer breiten Palette von vorgefertigten Grafiken ein passendes Design zu erstellen oder auf bereits vorhandene Vorlagen zurückzugreifen. Sobald Ihre Gestaltung abgeschlossen ist, können Sie das Design online speichern oder direkt herunterladen. Dies ermöglicht es Ihnen, weitere Anpassungen in Programmen wie Microsoft Word oder Powerpoint vorzunehmen, falls gewünscht.

Hier geht es zu Canva

4. Fireflies: Automatisierte Notizen und Transkription

Fireflies wurde speziell für Business-Meetings entwickelt und hilft dabei, Notizen und Aufgaben automatisch aufzuzeichnen und zu organisieren. Die App verwendet Spracherkennungstechnologie, um Gespräche in Text umzuwandeln, wodurch Mitschriften und manuelle Notizen überflüssig werden.

Diese Transkriptionen können durchsucht oder als Zusammenfassungen an Teilnehmer gesendet werden. Zusätzlich können Aktionselemente wie To-do-Listen erstellt und wichtige Informationen hervorgehoben werden, was die Nachbereitung von Meetings erheblich vereinfacht.

Hier geht es zu Fireflies

IV.) KI-Tools für Videos, Bilder und Musik

Auch vor den kreativen Arbeiten macht künstliche Intelligenz nicht halt. Von der Bildgenerierung bis zur Musikkomposition, diese KI-Tools eröffnen neue Horizonte für Künstler, Designer und Musikliebhaber.

Bildgenerierung mit KI

1. Dall-E2: Text in Bilder verwandeln

Dall-E2, entwickelt von OpenAI, ist ein führendes Tool zur Umwandlung von Text in Bilder. Im Unterschied zu anderen generativen KI-Tools sind der Quellcode, Trainingsdaten und Algorithmengewichtung öffentlich zugänglich. Dall-E 2 arbeitet in mehreren Schritten: Zunächst gibt der Nutzer eine textbasierte Beschreibung eines Bildes ein. Diese Beschreibung wird von einem Modell namens „Clip“ in einen Vektor, auch bekannt als „Embedding“, umgewandelt, der die inhaltliche Bedeutung des Textes repräsentiert.

In einem zweiten Schritt wird dieses Text-Embedding in ein Grafik-Embedding überführt, das den Inhalt und den Stil eines Bildes codiert, ohne jedoch bereits alle Details des Bildes festzulegen. Anschließend wird das Grafik-Embedding von einem weiteren Modell namens „Glide“ in ein tatsächliches Bild umgewandelt. Schließlich erfolgt im vierten und letzten Schritt die Erhöhung der Bildauflösung.

Hier geht es zu Dall-E2

2. Midjourney: Hochwertige KI-Bildkreation

Midjourney spezialisiert sich auf die Erstellung von Kunst, Grafiken und fotorealistischen Bildern, basierend auf Textbeschreibungen. Die Ergebnisse sind oft überlegen im Vergleich zu anderen KI-Bildgeneratoren. Für die Nutzung ist ein Discord-Account erforderlich, der kostenlos erstellt werden kann. Midjourney kann sowohl heruntergeladen als auch direkt im Browser genutzt werden.

Zusätzlich gibt es ein „Photorealistic“-Plug-in, das dabei hilft, Textideen in detaillierte Prompts umzuwandeln, um die Bildgenerierung zu verbessern. Die Qualität des Bildes hängt wesentlich vom eingegebenen Text ab. Insofern ist es wichtig zu verstehen, was das KI-Tool lesen möchte, um daraus das gewünschte Ergebnis zu generieren.

Hier geht es zu Midjourney

Musikgenerierung durch KI

3. Soundraw: Musikstücke aus Textbeschreibungen

Soundraw ist eine KI-Musiksoftware, die speziell für Content-Ersteller entwickelt wurde, darunter Youtuber, Podcaster, Radiosender, Influencer, Hörbuchautoren, Event-Organisatoren und Laden-BGM-Ersteller. Diese innovative AI-Musiksoftware ermöglicht es Benutzern, hochwertige Hintergrundmusik zu generieren, um ihre Inhalte zu bereichern.

Soundraw fungiert praktisch wie eine umfangreiche lizenzfreie Musikbibliothek. Es erlaubt den Nutzern, das gewünschte Musikgenre (beispielsweise Akustik, Orchester, Techno, Pop, Hip-Hop, Rock oder Disco) auszuwählen, das gewünschte Instrument (wie Keyboard, Blechblasinstrumente, Streicher, Flöte und mehr) festzulegen und die gewünschte Länge der Musik für ihre Medienprojekte anzupassen. Für den persönlichen Gebrauch gibt es eine kostenlose Version, es gibt aber auch eine Aboversion für kommerzielle Zwecke.

Hier geht es zu Soundraw

4. Brain.fm: Musik zur Förderung von Konzentration und Entspannung

Brain.fm ist eine KI-gesteuerte Plattform, die spezielle Musikstücke erzeugt, um die Konzentration zu steigern. Die Musik basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und nutzt das Prinzip der neuronalen Synchronisation, um das Gehirn in einen fokussierten Zustand zu versetzen.

Benutzer können aus verschiedenen Musikgenres wählen, und die KI passt die Musik an ihre individuellen Bedürfnisse an, um die beste Erfahrung zu bieten. Dies macht Brain.fm zu einem nützlichen Werkzeug für die Steigerung der Produktivität und Konzentration.

Hier geht es zu Brain.fm

V.) KI-Tools für effiziente Recherche und Datenanalyse

Kommen wir zu KI-Tools, mit denen sich effizient Informationen recherchieren und Daten optimieren lassen. Die Tools lassen sich in verschiedenen Bereichen wie Marktforschung, wissenschaftliche Recherche und Datenverarbeitung einsetzen.

Marktforschung und Datenbeschaffung

1. AlphaWatch AI: Umfassende Marktforschung

AlphaWatch AI ist ein KI-Tool, das insbesondere in der Marktforschung nützlich ist. Es hilft bei der Sammlung der relevantesten Inhalte zu einem bestimmten Thema, indem es Daten beschafft und Quellen zu den Rechercheergebnissen anzeigt.

In der kostenlosen Version durchsucht AlphaWatch Nachrichtenseiten, Unternehmensberichte und Daten der US-Börsenaufsicht SEC. Für den Zugriff auf erweiterte Quellen wie Industriesektorberichte oder Aktienanalysen ist eine kostenpflichtige Version erforderlich, deren Preis auf Anfrage erhältlich ist. Das Tool unterstützt auch die deutsche Sprache.

Hier geht es zu AlphaWatch AI

Erweiterte Suchmaschinen

2. Perplexity: Suchmaschine mit ChatGPT-Integration

Perplexity AI ist eine intelligente KI-Anwendung, die entwickelt wurde, um Fragen auf schnelle und effiziente Weise zu beantworten. Sie basiert auf der OpenAI-Plattform und durchsucht und extrahiert Informationen aus verschiedenen Web- und Youtube-Quellen. Mit Perplexity AI können Nutzer präzise Antworten auf konkrete Fragen erhalten, ohne mühsam Suchmaschinen zu bemühen.

Die Anwendung verwendet das ChatGPT-Format, was es Benutzern ermöglicht, Fragen auf natürliche Weise zu stellen und menschenähnliche Antworten zu erhalten. Ein wesentlicher Unterschied zu ChatGPT besteht darin, dass Perplexity AI die Quellen angibt, aus denen die Informationen extrahiert wurden. Diese Transparenz hilft den Nutzern, die Herkunft der Informationen besser zu verstehen.

Hier geht es zu Perplexity

3. Consensus: Wissenschaftliche Erkenntnisse leicht zugänglich

Consensus ist eine intelligente Suchmaschine, die sich darauf spezialisiert hat, schnell und unkompliziert Antworten aus wissenschaftlichen Publikationen bereitzustellen. Die Plattform nutzt künstliche Intelligenz, um gezielt begutachtete und veröffentlichte Quellen zu durchsuchen und fundierte Informationen aus der Fachliteratur zu extrahieren. Dadurch erhalten Nutzer einen verlässlichen und werbefreien Zugang zu Forschungsergebnissen, anstatt auf Marketing-Inhalte angewiesen zu sein.

Das KI-Tool findet Anwendung in verschiedenen Bereichen. Es ist äußerst nützlich für Studenten, Forscher und Wissenschaftler, die rasch auf wissenschaftliche Erkenntnisse zugreifen möchten. Auch Journalisten, die fundierte Informationen für ihre Berichterstattung benötigen, sowie Entscheidungsträger in Unternehmen, die ihre Entscheidungen auf wissenschaftliche Grundlagen stützen möchten, profitieren von Consensus.

Hier geht es zu Consensus

Datenverarbeitung und Formelumwandlung

4. Formula Bot: Text in Formeln und umgekehrt

Formula Bot ist ein äußerst nützliches KI-Tool, das die Arbeit mit Excel und Google Sheets erheblich erleichtert. Statt sich durch eine Vielzahl von Excel-Formeln zu kämpfen und nach der richtigen Kombination zu suchen, genügt es, eine klare Erklärung in das Textfeld des Tools einzugeben. Die KI generiert dann automatisch die passende Formel, um die gewünschten Funktionen zu erfüllen. Dies ermöglicht es Benutzern, komplexe Berechnungen und Auswertungen von umfangreichen Datensätzen effizient durchzuführen und dabei wertvolle Zeit zu sparen.

Das bemerkenswerte Merkmal des KI-Tools ist seine Fähigkeit, Benutzern die Möglichkeit zu geben, in natürlicher Sprache zu erklären, was sie in ihrer Tabelle erreichen möchten. Ob es darum geht, bestimmte Werte hervorzuheben, beispielsweise Höchst- oder Tiefstwerte, oder die Anzahl der Teilnehmer an einem Gewinnspiel zu ermitteln – die Benutzer können ihre Anforderungen so präzise wie möglich im Textfeld formulieren. Formula Bot liefert dann eine schrittweise Anleitung, wie das gewünschte Ziel erreicht werden kann.

Hier geht es zu Formula Bot

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Architekt/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Bernau, Cottbus, Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/in (m/w/d) für Gebäude- und Energietechnik für den Landesbau

Bernau
EVH GmbH

Fachingenieur Anlagenerrichtung (m/w/d)

Halle (Saale)
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Straßenbau / Tiefbau oder vergleichbar

Hagen
Langmatz GmbH

Entwickler Elektronik Hardware/Software für Stadtinfrastruktur Projekte (m/w/d)

Garmisch-Partenkirchen
Technische Hochschule Bingen

W2-Professur (m/w/d) für die Lehrgebiete "Landtechnik und Automatisierung"

Bingen am Rhein
Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager Elektrotechnik mit Vertretung der Objektmanagementteamleitung (w/m/d)

Hannover
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Informationstechnik