Immobilien 07. Mrz 2023 Von Barbara Willms Lesezeit: ca. 3 Minuten

Gewährleistung am Bau: So sichern Bauherren ihre Ansprüche

Käufer haben grundsätzlich ein Recht auf mangelfreie Ware. Das gilt nicht nur für einen Kühlschrank, sondern auch für ein ganzes Haus. Einige Voraussetzungen müssen erfüllt sein.

Viele bauliche Mängel zeigen sich erst später, etwa wenn sich der Neubau gesetzt hat. Sie sollten zügig angezeigt werden.
Foto: PantherMedia / g.evgenij

Private Bauherren und -herrinnen sollten ein Loblied auf ihn singen – den § 634a des Bürgerlichen Gesetzbuches. Dort ist die fünfjährige Gewährleistungsfrist beschrieben, auf die sich Häuslebauer berufen können, wenn mit dem Eigenheim etwas nicht in Ordnung ist. Das kommt – früher oder später – häufig vor, berichtet der Berliner Rechtsanwalt Holger Freitag, Vertrauensanwalt des Verbandes Privater Bauherren e. V. (VPB): „Ein kompletter Neubau, so makellos er erscheinen mag, muss sich erst einmal setzen, und später können unter Umständen auch gravierende Mängel zutage treten, die nicht gleich erkennbar waren.“

Zum Abnahmetermin am besten einen Sachverständigen hinzuziehen

Ein Mangel liegt vor, wenn kurz gesagt, etwas nicht so ausfällt, wie es vertraglich vereinbart wurde. Manche Mängel sind auf den ersten Blick zu erkennen, zum Beispiel beim Parkett – zwar tadellos verlegt, nur leider nicht in Schiffsboden-, sondern in Fischgrätmuster.

Andere Mängel zeigen sich erst später, zum Beispiel Risse im Putz, Feuchtigkeit in der Wand. So ziemlich alles, was falsch gemacht werden kann, wird wohl irgendwann irgendwo falsch gemacht. Welche Möglichkeiten haben private Häuslebauer, sich zu wehren?

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Bundesamt für Auswärtige Angelegenheiten

Sachbearbeiter*innen (m/w/d) für den Bereich Gebäudebetriebsmanagement im (vergleichbaren) gehobenen Dienst

Berlin
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Gruppenleitung Bauwerksprüfung und Unterhaltung - Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
KLEINS ENERGIE GmbH

Ingenieur (m/w/d) für die Projektsteuerung

Unterschleißheim
KLEINS ENERGIE GmbH

Projektingenieur (m/w/d) für die Fernwärmenetzplanung

Unterschleißheim
mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Recht