Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 10. August 2017, Ausgabe Nr. 32

Donnerstag, 10. August 2017, Ausgabe Nr. 32

Europa

BU_Sinn Interview

„Brexit wird Briten von der holländischen Krankheit befreien“

Ökonom Hans-Werner Sinn spricht über die Brexit-Verhandlungen, das Europa der zwei Geschwindigkeiten und wo die nächste Krise lauert.


Kommentar

Emissionswirrwarr

Ein Softwareupdate also soll die Diesel-Pkw der Euro-5- und Euro-6-Norm sauberer machen. Die Chefs der drei großen deutschen Autokonzerne VW, BMW und Daimler konnten oder wollten sich zu mehr nicht durchringen.


Kommentar

Gelobt wird, wer gehorcht

Öfter kuscheln, bitte: Zwei Drittel aller Mitarbeiter wollen häufiger von ihren Chefs gelobt werden, hat der Softwareanbieter Officevibe in einer Umfrage herausgefunden. Er stützt sich dabei auf eine beeindruckende Datenbasis aus mehr als 150 Ländern.


Metallhandel

BU-Chambaerlain

„Den physischen Markt zu schützen ist unser oberstes Ziel“

Der neue CEO der London Metal Exchange (LME), Matthew Chamberlain, ist erst 35 Jahre alt. Er hat zum Börsengeschäft aber ganz klassische Ansichten.


Übernahme

BU_Interview Mittelstandsfinanzierung

„Mittelständlern fehlt oft der Ansprechpartner“

Warum Mittelständler M&A über das Internet betreiben sollten, erklären die Gründer der Plattform Carl Finance.


Stromnetze

w - Interview Facchin BU

„In Asien sind 2 GW nicht genug“

Für Claudio Facchin, Leiter Stromnetze bei ABB, beginnt das Zeitalter der großen Gleichstromtrassen erst. Der Maßstab ist China.

Stromnetze

„In Asien sind 2 GW nicht genug“