Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Donnerstag, 23. Februar 2017, Ausgabe Nr. 08

Donnerstag, 23. Februar 2017, Ausgabe Nr. 08

Handelspolitik

BU Handelspolitik EU

„Wir wollen kein Lex China“

Trump und Brexit sind eine Zäsur für Europa. Doch es gibt durchaus verlässliche Alternativen, sagt der Europaabgeordnete Bernd Lange.


Kommentar

Die falschen Bauern

Es war zu Zeiten der globalen Finanzkrise, als sich der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis als Zoologe versuchte. „Wenn der Bauer die Stalltür offen lässt und der Fuchs sich die Hühner holt, ist das nicht die Schuld des Fuchses.


Kommentar

Umparken im Kopf

Opel-Mitarbeiter in der deutschen Automobilindustrie haben es im Moment nicht leicht, selbst wenn sie noch motiviert zur Arbeit gehen. Der wahrscheinliche Verkauf von Opel an den französischen Fahrzeugbauer PSA mit seinen Marken Peugeot, Citroën und DS, das stimmt nachdenklich.


Mobilfunk

BU Peng

„Über 35 % unserer Wertschöpfung kommen aus Europa“

Vincent Pang, Westeuropa-Chef des chinesischen Netzausrüsters Huawei, über die mobile Zukunft, die Herausforderungen der Cybersicherheit und die wichtige Rolle europäischer Zulieferer.


Karriere

Dudenhöffer BU

„Wer Software kann, ist heiß umworben“

Automobilexperte Ferdinand Dudenhöffer sieht in der Elektromobilität einen Faktor, der die Branche und ihren Ingenieurbedarf im nächsten Jahrzehnt radikal verändern wird.


Unternehmensführung

Zeuner-Interview (2)

„Mittelständler verunsichert die fehlende IT-Kompetenz“

KfW-Chefvolkswirt Jörg Zeuner über die Gründe für die zögerliche Digitalisierung des Mittelstandes und wie seine Bankengruppe den Wandel unterstützen will.

Unternehmensführung

„Mittelständler verunsichert die fehlende IT-Kompetenz“


Industrie

„PSA/Opel kann in Europa ein Wettbewerber zu VW werden“

Automobilexperte Stefan Bratzel sieht Potenzial für Opel unter der Regie des PSA-Konzerns.

Industrie

„PSA/Opel kann in Europa ein Wettbewerber zu VW werden“