BRANCHE 07. Jun 2013 Peter Ilg

Eine sichere Bank für Ingenieure

Atomenergie verliert, erneuerbare Energien gewinnen an Bedeutung. Der Energieversorger RWE produzierte 2012 erstmals mehr Strom aus regenerativen Energiequellen als in Kernkraftwerken. Ingenieure aus den Reaktoranlagen arbeiten künftig in der Windkraft. Ihr scheint die Zukunft zu gehören, zumal die Solarenergie-Sparte mal wieder schwächelt. Für Ingenieure aber ist die gesamte Erneuerbare-Energien-Branche eine sichere Bank mit hohem Wachstumspotenzial in der Beschäftigung.

Erstmals nach längerer Zeit wurden im vergangenen Jahr Stellen in der Branche der erneuerbaren Energien abgebaut. Die Windkraft legte nach Angaben der Agentur für Erneuerbare Energien aber zu.
Foto: panthermedia.net

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen VDI nachrichten Plus-Beiträgen (Vn+)

Monatsabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
7,99 EUR/Monat
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Jahresabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
92 EUR/Jahr
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Verwaltungsangestellte (w/m/d) Key Account Management für Infrastrukturangelegenheiten

Hamburg
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d) (Elektroingenieurin/Elektroingenieur)

Braunschweig
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Verwaltungsangestellte (w/m/d) Key Account Management für Infrastrukturangelegenheiten

Hamburg
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Versorgungsingenieure/-innen (w/m/d) als Projektsachbearbeiter/-innen

Bonn
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Professorin/Professor (m/w/d) Professur für Automatisierungstechnik - Regelungs- und Messtechnik

Schweinfurt
Fachhochschule Bielefeld

W2-Professurvertretung für das Lehrgebiet Ingenieurinformatik

Bielefeld
Universität Siegen

Juniorprofessur (W1 LBesG NRW) für Energieverfahrenstechnik (mit Tenure Track auf eine unbefristete W2-Universitätsprofessur)

Siegen
Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Diplom-Ingenieur (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik (Stark- und Schwachstromtechnik) / Techniker (w/m/d)

Schwäbisch Gmünd
Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Diplom-Ingenieur (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtungen Elektrotechnik / Versorgungstechnik / Techniker / Meister (w/m/d) mit entsprechender Ausbildung

Schwäbisch Gmünd
Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Diplom-Ingenieur (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Versorgungstechnik, Facility Management oder Energiemanagement für das Technische Gebäudemanagement

Schwäbisch Gmünd
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Arbeitsmarkt