Planung beim Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Rheinland-Pfalz 20. Jan 2022 Von Ines Gollnick

Ingenieure und Ingenieurinnen fürs Ahrtal gesucht

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Rheinland-Pfalz sucht nach der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal in erster Linie Ingenieure und Ingenieurinnen für den Brücken- und Straßenbau sowie die Landschaftspflege.

Stefan Schmitt ist Projektbüroleiter und Baudirketor beim Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Rheinland-Pfalz. Er managt das Wiederaufbauteam im Ahrtal, für das nach wie vor Personal gesucht wird.
Foto: privat

Wenn gegen Ende Februar das Containerdorf in Sinzig an der Ahr steht, arbeiten vorerst rund 15 Fachkräfte im Projektbüro des Landesbetriebs Mobilität (LBM) in Einzel- und Doppelbüros an der Mammutaufgabe Wiederaufbau Ahrtal. Mittelfristig sollen es etwa 35 sein. Die räumliche Nähe zu von der Flut zerstörten Straßen und Radwegen sowie eingestürzten Brücken führt dem Wiederaufbauteam jeden Tag vor Augen, dass die Menschen dort viel verloren haben. Sie wollen ihr Zuhause zurück und auf ihren vertrauten Wegen wieder ein normales Leben führen. Die Rekrutierung des Fachpersonals gestaltet sich nicht immer leicht. Auch andere Regionen wie Euskirchen, ebenso hart von der Flut getroffen, halten intensiv nach Ingenieuren und Ingenieurinnen und Technikern und Technikerinnen Ausschau.

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen VDI nachrichten Plus-Beiträgen (Vn+)

Monatsabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
7,99 EUR/Monat
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Jahresabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
92 EUR/Jahr
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Hochschule Ravensburg-Weingarten

Professur (W2) elektrische Antriebstechnik

Weingarten
Bayernwerk

Mitarbeiter (m/w/d)

Keine Angabe
Universität Paderborn

W3-Universitätsprofessur (w/m/d) für Fluidverfahrenstechnik

Paderborn
Fachhochschule Münster

Professur "Polymerchemie und Kunststofftechnologie"

Münster
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Professur für "Maschinenbau und Verfahrenstechnik in der Landwirtschaft"

Triesdorf
THU Technische Hochschule Ulm

Professur (W2) für das Fachgebiet "Leistungselektronik"

Ulm
THU Technische Hochschule Ulm

Professur (W2) für das Fachgebiet "Konstruktion"

Ulm
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)

Berlin
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/in (w/m/d) für die Leitstelle Abwasser

Brandenburg
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Entwicklungsingenieurin (w/m/d) für Elektrotechnik

Hamburg
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Arbeitsmarkt