Spezial Ingenieure und Ingenieurinnen im öffentlichen Sektor 24. Mai 2022 Von Wilfried Urbe

Der Zeitgeist überholt den öffentlichen Dienst

Der Fachkräftemangel ist vielfach hausgemacht, denn tradierten Strukturen mangelt es an Anziehungskraft. Städte und Gemeinden müssen sich dem Wettbewerb stellen.

Stadtplaner dringend gesucht. Das gilt nicht nur für Köln, das aktiv um Nachwuchs wirbt, sondern für die meisten Städte und Gemeinden im Land.
Foto: Stadt Köln

Die Stadt Köln hofft, mit der Werbekampagne „Mach Köln!“ dringend benötigtes Personal zu gewinnen, denn der Fachkräftemangel ist auch hier ein drängendes Problem. Aktuell werden in elf Städten Kinospots geschaltet, um vor allem die Besetzung von Mint-Berufen zu verbessern. Vor allen Dingen technisch versierte Mitarbeitende sind gleichermaßen rar wie begehrt. Gesucht werden in der Domstadt beispielsweise zahlreiche Ingenieurinnen und Ingenieure für Architektur. Ebenfalls erwünscht: IT-Fachleute.

Fachkräftemangel sowie demografischer Wandel sind aber nicht nur in der Rheinmetropole ein großes Problem. Alle Kommunen in der Bundesrepublik sind vor Herausforderungen gestellt. Und das mehr als je zuvor. Unterstützung bei der Lösung erhoffen sich auch immer mehr Betroffene von Headhuntern. Das bestätigt Ina Schulenburg von der Personalberatung Hapeko, die in Deutschland über 20 Standorte betreibt: „Wir haben 42 % Zuwachs aus dem öffentlichen Bereich, was die Anfragen angeht.“

VDI nachrichten Plus abonnieren

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen mit VDI nachrichten Plus!

  • Mit wöchentlichem News-Alert
  • Das Abo ist monatlich kündbar
  • Monat kostenlos testen
7,99 € monatlich 92 € jährlich

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur der Elektrotechnik für Offshore-Wind (w/m/d)

Hamburg
Hochschule Biberach Biberach University of Applied Sciences

W 2-Professur Projektsteuerung und Projektmanagement Bau

Biberach
FH Aachen

Professur "Mechatronik mit Schwerpunkt Systems Engineering"

Aachen
Landtag Nordrhein-Westfalen

Stellvertretende Referatsleitung in Verbindung mit der Leitung des Sachbereichs "Technische Gebäudeausrüstung (TGA)" (m/w/d)

Düsseldorf
Technische Hochschule Deggendorf

Professur (d/m/w) für das Lehrgebiet "Digitales Baumanagement"

Pfarrkirchen
Hochschule Kempten

Professur (m/w/d) Geoinformatik

Kempten
Technische Universität Darmstadt

Gastprofessuren für Talente aus der Industrie

Darmstadt
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

W2-Professur für Mechatronische Konstruktionen

Saarbrücken
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Technische Informatik - Schwerpunkt Hardware (W2)

München
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Digitale Signalverarbeitung (W2)

München
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Management