Kolumne „Führen und Verändern“ 04. Apr 2022 Von Ulrike Felger Lesezeit: ca. 2 Minuten

Wie Führungskräfte das Wissensmanagement meistern

Sharing is caring – was für zwischenmenschliche Beziehungen gilt, passt auch hier: Im betrieblichen Wissensmanagement ist es für Vorgesetzte unverzichtbar, mit ihren Mitarbeitenden zu teilen.

Herrschaftswissen ist out – gerade Projekte leben davon, dass Informationen ohne Wenn und Aber geteilt werden, schreibt unsere Managementkolumnistin Ulrike Felger.
Foto: panthermedia.net/alphaspirit

Doch genau dieses Teilen fällt vielen Führungskräften besonders schwer – und noch mehr jenen, die auf der Karriereleiter vorankommen wollen.

Denn die Verlockung ist groß, Hard Facts, Prozess-Know-how oder das Wissen um kompetente oder erfahrene Personen allein für die Verwirklichung eigener Ziele einzusetzen.

Doch das Kultivieren von Herrschaftswissen steht einer modernen Führungskraft schlecht zu Gesicht: Es bremst Abläufe, generiert Abstimmungsschleifen und ist für die Betroffenen ein beständiger Quell von Frustpotenzial und Ohnmachtsgefühlen.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

KLEINS ENERGIE GmbH

Ingenieur (m/w/d) für die Projektsteuerung

Unterschleißheim
KLEINS ENERGIE GmbH

Projektingenieur (m/w/d) für die Fernwärmenetzplanung

Unterschleißheim
mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Bundesagentur für Arbeit

Technische/-r Berater/-in (w/m/d)

Münster, Rheine, Coesfeld
Landesregierung Brandenburg

Architekten/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Frankfurt (Oder)
Stadtwerke Lübeck Gruppe

Projektleiter:in Digitalisierung der Netze

Lübeck
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Management