Spiele für den Ingenieur 30. Apr 2020 Von Klaus Reckert

Das Spiel zeigt den Charakter

Es gibt Recruiting Games, die den idealen Ingenieur als Kandidaten für einen bestimmten Job herausfiltern sollen. Und es gibt Spiele, die den inneren Ingenieur fordern und fördern wollen. Ein exemplarischer Überblick.

Kick it like PlayMo


Foto: geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG

Auch wenn die Bundesliga aktuell pausiert oder zum Geisterspiel verkommt und sogar die Europameisterschaft verschoben werden muss – mit Playmobil kann sich die Welt weiter um Fußball drehen. So können Rasensportfans zum Beispiel mit der „Großen Fußballarena zum Mitnehmen“ jedes EM-Turnier zeitlich und örtlich ganz nach Belieben verlegen und schon jetzt ingenieurmäßig austragen. Dazu klappt man einfach den Mitnehmkoffer auf, setzt die Tore ein und schon kann die erste Halbzeit beginnen! Die Figuren sind mit einer Einhand-Kickfunktion ausgestattet, mit der laut Hersteller „hohe und flache Schüsse mühelos gelingen“. Für zwei Spieler, mit viel optionalem Zubehör. Preis: ab 40 €.

Röhrenrätsel


Foto: Simba Toys GmbH & Co. KG

„Enigma“ konfrontiert Zocker mit Röhrensystemen und dreidimensionalen Rätseln, die es zu entschlüsseln gilt. Die Spieler und ihre hier nicht zufällig „Ingenieure“ genannten Figuren werden vor kniffligste Herausforderungen gestellt, z. B. Tangrams, Bauwerke errichten, Kanäle legen und Kopfrechnen. Wer eine Aufgabe – gegen die mit Sanduhr gestoppte Zeit! – gelöst hat, dreht die dazu gehörige Rätselkarte um und erweitert so das Plasmaleitungssystem. Das Spiel ist zwar von Noris ausgelistet, aber noch problemlos erhältlich. Für 2 bis 4 Spieler, Spieldauer bis 45 min. Preis: ca. 37 €.

Kleine Fluchten


Foto: Klaus Reckert

Escape (the Room) Games erfreuen sich zunehmender Popularität, doch die Häuser sind wegen der Corona-Pandemie natürlich geschlossen. Eine gar nicht mal schmalspurige Alternative bietet „Escape Room – Das Spiel“ von Noris. Das Basisset enthält vier Abenteuer voller Adrenalin, etwa das Eindämmen eines Virus. Um sie zu bestehen und in der vom „Chrono Decoder“ vorgegebenen Zeit zu entkommen, müssen die Spieler gut zusammenarbeiten. Nur so, mit exzellenter Beobachtungsgabe und etwas „um die Ecke denken“, werden Rätsel gelöst und passende Schlüssel gefunden. Bis zu fünf Personen können eine Stunde spielen. Preis: 50 € + zahlreiche Ergänzungen.

Kein Dampf ohne Ingenieure


Foto: Ubisoft Entertainment

Das PC-Spiel „Anno 1800“ von Ubisoft ist ein Aufbauspiel, mit dem man die industrielle Revolution des 19. Jahrhunderts miterleben und selbst gestalten kann, indem man Metropolen und Handelsnetze schafft. Der wichtigste Teil der eigenen Siedlung ist die Bevölkerung. „Ingenieure“ sind bezeichnenderweise die zweithöchste Bevölkerungsschicht – vor den Bauern, Arbeitern und Handwerkern, allerdings nach den Investoren. Nur durch sie erhält man Zugriff z. B. auf Dampfmaschinen oder Zement als neues Baumaterial. Für 1 bis 4 Spieler. Preis: ab 30 €.

Für Fassadenwürfler


Foto: Queen Games GmbH

Für den Bauingenieur muss es nicht immer gleich „Minecraft“ sein. So ist „Copenhagen Roll & Write“ der Queen Games GmbH ein aktuelles R&W-Game, für das aus dem Brettspiel „Copenhagen“ eine schlankere, aber attraktive Version abgeleitet wurde. Beiden gemeinsam ist, dass im Kopenhagener Stadtteil Nyhavn Hausfassaden gestaltet werden sollen. Dazu würfelt („roll“) man mit fünf farbigen Würfeln, wählt Formen von einem Block aus und zeichnet („write“) sie in das eigene Gebäude ein. Für vollständige Reihen oder Spalten im Eigenheim gibt es Punkte. Durch das Freischalten von Boni etc. lassen sich Vorteile beim Einbau oder bei der Punktevergabe erwerben. Für bis zu vier Spieler, Spieldauer ca. 30 min. Preis: 14 € bis 20 €.

Das Glasperlenspiel

Glasmurmelspiel von Chemieingenieur erfunden

Das originelle Glasmurmel-Game Samsara wurde von einem Chemieingenieur entwickelt. Thomas Weber baute selbst den Prototyp, mit dem er einen Spieleverlag überzeugen konnte, es ins Programm aufzunehmen. Samsara bezeichnet im Buddhismus den immerwährenden Zyklus des Seins, den es durch Erlöschen/Nirwana zu durchbrechen gilt. In Kreisform verlaufen deshalb auch die beiden Spuren auf dem „Samsara“-Spielbrett. Die Startpositionen der Spielsteine liegen dabei auf der inneren Spur, doch nur die äußere Spur führt zum Zielfeld. Wer erkennt die eigenen Möglichkeiten und schlägt mit geschicktem Spurwechsel den Weg ins Ziel ein? Für zwei Spieler, Spiel­dauer ca. 30 min. Preis: 53 €.

Stellenangebote

Staatliches Baumanagement Hannover

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik

Hannover
Fachhochschule Aachen

Professur (W2) "Fahrzeuginterieur"

Aachen
Staatliches Baumanagement Hannover

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Versorgungstechnik

Hannover
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) Zentrale

Architekten / Bauingenieure / Ingenieure der Versorgungstechnik (m/w/d) im Bau- und Gebäudemanagement

Gießen
HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Professorin/Professor für Qualität und Nachhaltigkeit in der Industrie

Rapperswil (Schweiz)
Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Leitung (m/w/d) der Abteilung Technische Dienste

Freiburg
Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Professur (W2) für Mechatronik

Stuttgart
Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft

W2 Professur Effiziente Kunststofffertigung

Aalen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof

Professur (W2) Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Betriebliche Informationssysteme und Supply-Chain-Management

Hof
Duale Hochschule Gera-Eisenach

Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA) für die Gebiete Elektrotechnik und Ingenieurphysik (m/w/d)

Eisenach
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen der Redaktion

Top 10 aus der Kategorie Technik