Energiewende zu Hause 11. Apr 2022 Von Stephan W. Eder

Energie: Auf der Suche nach den Alternativen für Öl und Gas

Wie möglichst schnell zu Hause raus aus Öl und Gas? Wir haben da ein paar Hilfestellungen für Sie.

Thermische Solaranlage mit Vakuumröhren auf einem Hausdach. Sonnenenergie, Biomasse, Geothermie, Wärmepumpen – es gibt eine große Reihe an Alternativen für die klassischen, mit Öl und Gas befeuerten Heizungsanlagen. Immer aber gilt es, das jeweilige Gebäude, den Heizbedarf und bauliche Möglichkeiten unter einen Hut zu bringen.
Foto: Rainer Weisflog

Der Wirtschaftskrieg, der durch die Sanktionen gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin eingeläutet worden ist, ist bei uns allen angekommen. Spätestens mit seinem Dekret, Energielieferungen – unter anderem nach Deutschland – will er nur noch in Rubel bezahlt sehen. Öl und Gas waren vor Putins Kriegseröffnung in der Ukraine schon teuer, seine Erklärung machte allen die Abhängigkeiten, vor allem beim Erdgas, noch einmal sehr deutlich. Es droht ein industrieller und damit ein wirtschaftlicher Kollaps. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck rief daraufhin zum Energiesparen auf. Alle sollten tun, was ihnen möglich ist. Das hilft am schnellsten.

Es ist die Spitze eines Eisbergs: Schon angesichts der im letzten Jahr steigenden Energiepreise können sich Energieberatungsstellen seit Monaten kaum noch retten vor den Anfragen: Wie kann ich weniger Energie verbrauchen? Wie möglichst schnell raus aus Öl und Gas? Angesichts der wohl just gut überstandenen Heizsaison wäre es jetzt die Zeit, über den Sommer hinweg Haus und Hof fit zu machen. Mancher plant die eigene Energieautarkie, eine andere ist schon damit zufrieden, den alten Gasbrenner besser heute als morgen loszuwerden. Und wodurch zu ersetzen?

Energiewende zu Hause: Das Zeitalter der Wärmepumpe bricht an

VDI nachrichten Plus abonnieren

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen mit VDI nachrichten Plus!

  • Mit wöchentlichem News-Alert
  • Das Abo ist monatlich kündbar
  • Monat kostenlos testen
7,99 € monatlich 92 € jährlich

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur der Elektrotechnik für Offshore-Wind (w/m/d)

Hamburg
Hochschule Biberach Biberach University of Applied Sciences

W 2-Professur Projektsteuerung und Projektmanagement Bau

Biberach
FH Aachen

Professur "Mechatronik mit Schwerpunkt Systems Engineering"

Aachen
Landtag Nordrhein-Westfalen

Stellvertretende Referatsleitung in Verbindung mit der Leitung des Sachbereichs "Technische Gebäudeausrüstung (TGA)" (m/w/d)

Düsseldorf
Technische Hochschule Deggendorf

Professur (d/m/w) für das Lehrgebiet "Digitales Baumanagement"

Pfarrkirchen
Hochschule Kempten

Professur (m/w/d) Geoinformatik

Kempten
Technische Universität Darmstadt

Gastprofessuren für Talente aus der Industrie

Darmstadt
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

W2-Professur für Mechatronische Konstruktionen

Saarbrücken
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Technische Informatik - Schwerpunkt Hardware (W2)

München
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Digitale Signalverarbeitung (W2)

München
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Energie