Kommentar 11. Aug 2023 Von Stephan W. Eder Lesezeit: ca. 3 Minuten

Wasserstoff: Freiraum für Innovationen lassen

Die Wasserstoffwirtschaft muss schnell etabliert werden, sie bietet aber noch Potenzial für Innovationen. Und die brauchen Freiraum und Rückhalt dafür, wirklich auch umgesetzt werden zu können, meint Energieredakteur Stephan W. Eder.

Fischer Technik H2-Auto Detailaufnahmen
Die Technologielandschaft für sogenannte Wasserstoffspeicher ist noch lange nicht ausdiskutiert. Wasserstoffspeicher sind Substanzen, mit denen das Gas Wasserstoff über weite Strecken einfach und kompakt transportiert werden kann, wenn Pipelines keine Option sind – zum Beispiel nach Übersee.
Foto: Heinz Wraneschitz

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

KLEINS ENERGIE GmbH

Ingenieur (m/w/d) für die Projektsteuerung

Unterschleißheim
KLEINS ENERGIE GmbH

Projektingenieur (m/w/d) für die Fernwärmenetzplanung

Unterschleißheim
mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Bundesagentur für Arbeit

Technische/-r Berater/-in (w/m/d)

Münster, Rheine, Coesfeld
Landesregierung Brandenburg

Architekten/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Frankfurt (Oder)
Stadtwerke Lübeck Gruppe

Projektleiter:in Digitalisierung der Netze

Lübeck
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Energie