Podcast für Ingenieure 01. Sep 2021 Von Sarah Janczura

mediaV-Award: „Technik aufs Ohr“ als bester Podcast ausgezeichnet

„Ausgezeichnete“ Folgen gibt es bei „Technik aufs Ohr“ zu hören. Der VDI-Podcast wurde mit dem mediaV-Award als „bester Podcast“ in der Verbandswelt gekürt.

Moderatorenteam "Technik aufs Ohr" Marco Dadomo und Sarah Janczura.
Foto: VDI/Julia Rosek

Am 30. August traf sich die Verbandsszene in Köln, um nominierte Kampagnen, Onlineformate und Zeitschriften im Musical Dome zu feiern. Als einer der Gewinner ging unser Podcast „Technik aufs Ohr“ hervor. Die Kategorie „Bester Podcast“ wurde zum ersten Mal beim mediaV-Award des Verbändereports verliehen. Technik aufs Ohr konnte die Jury in allen Punkten überzeugen: Konzeption, Themenaufbereitung, Technik und Moderation.

Technik leicht verständlich aufs Ohr

Vor allem die Bandbreite der Themen sowie die leicht verständliche Aufbereitung gaben den Ausschlag. Laudatorin Ulrike Winzer, Karriereberaterin und selbst Podcasterin, betonte auf der Veranstaltung: „Schokolade aus dem Drucker, Weltraumschrott, Kryptorevolution, Karriere in der Wissenschaft. Was all diese eigentlich so unterschiedlichen Themen verbindet, das ist der Podcast des VDI – Technik aufs Ohr!“

VDI-Podcast überzeugt als Gesamtkonzept

Während auf der Leinwand das Team des Podcasts zu sehen war, ergänzte Winzer: „Die Jury begeisterte besonders, dass der Podcast hervorragend zur Mission des VDI passt, als Impulsgeber und Wegbegleiter für die Nutzung innovativer Technik zu agieren und die Gesellschaft durch den technischen Fortschritt voranzubringen.“

Das Audioformat verweist zudem auf anstehende Events sowie auf Karrieremöglichkeiten und blendet Werbespots ein. Die Monetarisierung wurde zusätzlich honoriert.

Bei der diesjährigen Preisverleihung reichten über 65 Verbände und Agenturen ihre Projekte ein. Der mediaV-Award vom Verbändereport wird alle zwei Jahre verliehen und zeichnet herausragende Medienprojekte aus. Seit 2019 besteht der Medienpreis.

Technik aufs Ohr ist eine gemeinsame Produktion des VDI Verlags und des Vereins Deutscher Ingenieure e. V.

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

THU Technische Hochschule Ulm

Professur (W2) für das Fachgebiet "Leistungselektronik"

Ulm
THU Technische Hochschule Ulm

Professur (W2) für das Fachgebiet "Konstruktion"

Ulm
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)

Berlin
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/in (w/m/d) für die Leitstelle Abwasser

Brandenburg
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Entwicklungsingenieurin (w/m/d) für Elektrotechnik

Hamburg
Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW

Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Versorgungstechnik / technischen Gebäudeausrüstung

Dortmund
IMS Messsysteme GmbH

IT Consultant (m/w/i) Business Applications

Heiligenhaus
Hochschule Kempten

Forschungsprofessur (W2) "Digitalisierung in der spanenden Fertigung"

Kaufbeuren
Technische Universität Braunschweig

Nachwuchsforschungsgruppen-Leitung (m/w/d) Adaptive Kompressoren

Braunschweig
Technische Universität Braunschweig

Nachwuchsforschungsgruppen-Leitung (m/w/d) Sozio-ökologische Interaktion des Luftverkehrssystems

Braunschweig
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Informationstechnik