Chemische Transformation 28. Nov 2023 Von Bettina Reckter Lesezeit: ca. 4 Minuten

Levaco: Großteil der Rohstoffe für die Chemie soll in fünf Jahren „grün“ sein

Auf der Weltchemikalienkonferenz in Bonn wurden kürzlich globale Regulierungsrahmen diskutiert, um gefährliche Chemikalien zu verringern. Marius Mühlenberg, CEO von Levaco Chemicals, ordnet ein, wie weit grüne Chemikalien heute bereits sind.

Die Produktion von Levaco: Hier wird eine große Bandbreite an Prozesschemikalien für die Segmente Agrochemikalien, Lebensmittelindustrie sowie Papierproduktion, Farben, Lacke und Baustoffe hergestellt.
Foto: Levaco Chemicals

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

DEKRA Automobil GmbH

Fachkraft Arbeitssicherheit & Gesundheit (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Ausbildung Sachverständiger Elektrotechnik Baurecht (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Kfz Unfallrekonstruktion (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Anlagensicherheit AwSV (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger vorbeugender Brandschutz (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Druckbehälter & Anlagen (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Ausbildung Sachverständiger Anlagensicherheit AwSV (m/w/d)

Reutlingen
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Elektrotechnik Baurecht (m/w/d)

Reutlingen
DEKRA Automobil GmbH

(Ausbildung) Kfz Prüfingenieur Fahrzeugprüfung (m/w/d)

Balingen
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Umweltschutz UVPG (m/w/d)

Reutlingen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Umwelt