Arbeitsrecht 22. Mrz 2022 Von Claudia Knuth

Hilfe für andere – wann der Arbeitgeber fürs Ehrenamt freistellt

Ohne Ehrenamt funktioniert die Gesellschaft nicht. Angesichts der Flüchtenden aus der Ukraine fragen sich viele Beschäftigte, ob sie vom Arbeitgeber freibekommen, wenn sie helfen. Unsere Arbeitsrechtlerin Claudia Knuth gibt eine Antwort.

Feuerwehrleute im Einsatz für andere und die Gesellschaft. Doch nicht bei jedem ehrenamtlichen Einsatz muss der Arbeitgeber oder die Arbeitgeberin die Freistellung befürworten und vor allem nicht bezahlen.
Foto: PantherMedia / Kzenon

Laut einer statistischen Erhebung der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) engagierten sich in Deutschland im vergangenen Jahr über 16 Mio. Menschen ehrenamtlich. Besonders im Angesicht akuter Ausnahmesituationen wie der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal oder der aktuell rasant ansteigenden Zahl Flüchtender aus der Ukraine zeigt sich die essenzielle Bedeutung der Ehrenämter. Die Einsätze überschneiden sich jedoch oft mit den Arbeitszeiten, sodass sich die Frage stellt, ob und in welchem Umfang ehrenamtlich engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Anspruch auf bezahlte Freistellung haben.

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen VDI nachrichten Plus-Beiträgen (Vn+)

Monatsabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
7,99 EUR/Monat
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Jahresabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
92 EUR/Jahr
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Professor*in für Werkstoffwissenschaften

Brugg-Windisch
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (W2) Werkzeugmaschinen

Frankfurt am Main
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (m/w/d) Werkstofftechnik und Metallkunde

Kempten
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH

Professur (W2) für Aerodynamik, Fluidmechanik, Thermodynamik und Wärmeübertragung

München
OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband

Ingenieur (w/m/d) Leitungswesen Abwasser

Brake (Unterweser)
Carl Zeiss AG

Projekt- und Prozessmanagement in der Halbleiterfertigungstechnik (m/w/d)

Keine Angabe
Hochschule Ravensburg-Weingarten

Professur (W2) elektrische Antriebstechnik

Weingarten
Bayernwerk

Mitarbeiter (m/w/d)

Keine Angabe
Universität Paderborn

W3-Universitätsprofessur (w/m/d) für Fluidverfahrenstechnik

Paderborn
Fachhochschule Münster

Professur "Polymerchemie und Kunststofftechnologie"

Münster
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Recht