Arbeitsrecht im Blick 05. Sep 2022 Von Claudia Knuth

Kündigung von Low Performern ist möglich

Kürzlich entschied das Landesarbeitsgericht in Köln, dass einem Beschäftigten wegen Minderleistung gekündigt werden darf. Wie sieht es generell aus?

Wer, obwohl er könnte, nicht genügend leistet, kann vom Arbeitgeber gekündigt werden.
Foto: PantherMedia / Diego Cervo

Ein Betrieb kann nur funktionieren, wenn alle Mitarbeitenden ein Mindestmaß an Produktivität erreichen. Arbeiten einzelne Personen zu langsam, muss dies durch Kolleginnen und Kollegen ausgeglichen werden und führt nicht selten zu Unmut am Arbeitsplatz. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber suchen daher oft nach Möglichkeiten, Low Performern wirksam kündigen zu können. Das Landesarbeitsgericht Köln hat dies kürzlich in einem Fall entschieden (LAG Köln, Urteil vom 3. 5. 2022, Az: 4 Sa 548/21). Generell sind zwei Formen der Kündigung möglich. Zu klären ist: Ist die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter ineffizient, weil sie oder er nicht mehr leisten kann (personenbedingte Kündigung), oder liegt eine Minderleistung vor, weil die Person zwar kann, aber nicht leisten will (verhaltensbedingte Kündigung).

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen VDI nachrichten Plus-Beiträgen (Vn+)

Monatsabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
7,99 EUR/Monat
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Jahresabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
92 EUR/Jahr
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Johann Fischer Aschaffenburg Präzisionswerk GmbH & Co. KG

Ingenieur / Konstrukteur (m/w/d) Maschinenbau

Aschaffenburg
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Testingenieur Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Elektronikentwickler IIoT Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Virtuelle Produktentwicklung

Jena
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Grundlagen der Elektrotechnik

Jena
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Strömungslehre und Thermodynamik

Jena
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Professur (m/w/d) für das Gebiet Mathematik und Ingenieurwissenschaften

Wilhelmshaven
Bundesanstalt für Straßenwesen

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) mit einem Diplom/Bachelor des Maschinenbaus, der Mechatronik oder der Elektrotechnik

Bergisch Gladbach
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

W 2-Professur Elektronik

Lemgo
Universität Ulm

Referent/in (m/w/d) für Technologietransfer und Projektmanagement

Ulm
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Recht