Arbeitsrecht im Blick 05. Sep 2022 Von Claudia Knuth Lesezeit: ca. 2 Minuten

Kündigung von Low Performern ist möglich

Kürzlich entschied das Landesarbeitsgericht in Köln, dass einem Beschäftigten wegen Minderleistung gekündigt werden darf. Wie sieht es generell aus?

Wer, obwohl er könnte, nicht genügend leistet, kann vom Arbeitgeber gekündigt werden.
Foto: PantherMedia / Diego Cervo

Ein Betrieb kann nur funktionieren, wenn alle Mitarbeitenden ein Mindestmaß an Produktivität erreichen. Arbeiten einzelne Personen zu langsam, muss dies durch Kolleginnen und Kollegen ausgeglichen werden und führt nicht selten zu Unmut am Arbeitsplatz. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber suchen daher oft nach Möglichkeiten, Low Performern wirksam kündigen zu können. Das Landesarbeitsgericht Köln hat dies kürzlich in einem Fall entschieden (LAG Köln, Urteil vom 3. 5. 2022, Az: 4 Sa 548/21). Generell sind zwei Formen der Kündigung möglich. Zu klären ist: Ist die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter ineffizient, weil sie oder er nicht mehr leisten kann (personenbedingte Kündigung), oder liegt eine Minderleistung vor, weil die Person zwar kann, aber nicht leisten will (verhaltensbedingte Kündigung).

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Architektur oder Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Hochbau

Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Elektrotechnik

Cottbus, Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Gebäude- und Energietechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Potsdam
Westfälische Hochschule

Professur Wechselstromtechnik und elektrische Energieversorgung (W2)

Gelsenkirchen
Westfälische Hochschule

Professur Leistungselektronik und Elektrische Maschinen (W2)

Gelsenkirchen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

W1-Professur für Maschinenelemente im Kontext der Elektromobilität (Tenure Track)

Erlangen
ESTW-Erlanger Stadtwerke AG

Prokurist / Bereichsleiter (m/w/d) Produktion und technische Dienstleistungen für eine klimaneutrale Energieerzeugung der Zukunft

Erlangen
Technische Hochschule Mittelhessen

W2-Professur mit dem Fachgebiet Biomedizinische Elektronik

Gießen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Recht