Wo Unternehmen im Wettbewerb punkten 14. Apr 2022 Von Wilfried Urbe Lesezeit: ca. 3 Minuten

„Nur Unternehmen, die sich nachhaltig aufstellen, können die Zukunft gestalten“

Nachhaltigkeit auf die Unternehmensmarke zu setzen, ohne sie zu leben, gleicht einem Eigentor. Unternehmensbeispiele zeigen, wie es funktionieren kann.

Die Industrie wird grün. Es reicht aber nicht, Nachhaltigkeit als Markenzeichen auszuhängen, es muss von der Belegschaft gelebt werden.
Foto: PantherMedia / malpetr

Für die Unternehmen in Deutschland ist klar: Klimaneutralität, Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit sind wichtige Ziele, die erreicht werden müssen. Das ist nicht nur eine gesellschaftspolitische Aufgabe, um die Existenz nachfolgender Generationen zu sichern, sondern auch wichtige Grundlage, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Dass es dabei gilt, erst einmal das Bewusstsein der gesamten Belegschaft für die Thematik zu schärfen, das zeigen gegenwärtig zahlreiche Beispiele. So auch bei der Tiemeyer AG, einer der größten Autohandelsgruppen der Republik mit Hauptsitz in Bochum mit rund 1600 Mitarbeitenden.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

KLEINS ENERGIE GmbH

Ingenieur (m/w/d) für die Projektsteuerung

Unterschleißheim
KLEINS ENERGIE GmbH

Projektingenieur (m/w/d) für die Fernwärmenetzplanung

Unterschleißheim
mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Bundesagentur für Arbeit

Technische/-r Berater/-in (w/m/d)

Münster, Rheine, Coesfeld
Landesregierung Brandenburg

Architekten/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Frankfurt (Oder)
Stadtwerke Lübeck Gruppe

Projektleiter:in Digitalisierung der Netze

Lübeck
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Management