Wechsel an die Spitze im Chip-Konzern 07. Apr 2022 Von Werner Schulz

Infineon-CEO Jochen Hanebeck: Gut zu Fuß bis ganz nach oben

Porträt der Woche: Der Elektroingenieur Jochen Hanebeck ist seit Monatsanfang neuer CEO von Infineon Technologies.

Jochen Hanebeck leitet seit dem 1. April als CEO Europas größte Halbleiterschmiede, die Infineon Technologies AG.
Foto: Werner Bartsch/Infineon Technologies AG

Es ist nur so viel aus seinem sorgsam abgeschirmten Privatbereich bekannt: In seiner karg bemessenen Freizeit erholt sich Jochen Hanebeck, der neue Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies AG, auf ausgedehnten Bergwanderungen in den nahen Hausbergen südlich von München. Der Unternehmenssitz liegt in Neubiberg nahe der bayerischen Landeshauptstadt. Anders als einer seiner flamboyanten Vorgänger ist Hanebeck kein Rennfahrer, sondern Besitzer eines Plug-in-Hybrids. Er ist auch kein „Steilwandkraxler“. Nein, Hanebeck erfreut sich am stetigen Aufstieg, Schritt für Schritt, auf klar überschaubarem Weg. Wohl deswegen zeigte sich der drahtige, hochgewachsene Westfale kürzlich in einem Artikel im „Manager Magazin“ (MM) gut zu Fuß als Treppensteiger.

Hanebecks Karriere: RWTH Aachen, Siemens AG, Infineon Technologies AG

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen VDI nachrichten Plus-Beiträgen (Vn+)

Monatsabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
7,99 EUR/Monat
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Jahresabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
92 EUR/Jahr
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

RHEINMETALL AG

Verstärkung für unsere technischen Projekte im Bereich Engineering und IT (m/w/d)

deutschlandweit
Stadt Viernheim

Stadt- und Bauleitplanung (m/w/d)

Viernheim
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Professor*in für Werkstoffwissenschaften

Brugg-Windisch
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (W2) Werkzeugmaschinen

Frankfurt am Main
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (m/w/d) Werkstofftechnik und Metallkunde

Kempten
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH

Professur (W2) für Aerodynamik, Fluidmechanik, Thermodynamik und Wärmeübertragung

München
OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband

Ingenieur (w/m/d) Leitungswesen Abwasser

Brake (Unterweser)
Carl Zeiss AG

Projekt- und Prozessmanagement in der Halbleiterfertigungstechnik (m/w/d)

Keine Angabe
Hochschule Ravensburg-Weingarten

Professur (W2) elektrische Antriebstechnik

Weingarten
Bayernwerk

Mitarbeiter (m/w/d)

Keine Angabe
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Elektronik