Cyber Resilience Act 15. Mai 2023 Von Christiane Schulzki-Haddouti Lesezeit: ca. 4 Minuten

Software: Open-Source-Entwickler schlagen Alarm bei Produktsicherheit

Die Europäische Union will verbindliche Standards für IT-Sicherheit durchsetzen. Open-Source-Entwickler fürchten, dass sie die geplanten Zertifizierungspflichten nicht stemmen können.

Der Cyber Resilience Act der EU, der in Zukunft für sicherere Softwareprodukte in Europa sorgen soll, betrifft auch das Produktionsumfeld, zum Beispiel über Scada-Anlagensteuerungen, CNC-Steuerungen oder Robotikanwendungen. Sie gehören zu den kritischen Produkten, für die in Zukunft eine Zertifizierungspflicht durch herstellerunabhängige Stellen vorgesehen sein wird. Die konkrete Liste dieser Produkte wird derzeit im Parlament und im Rat abschließend verhandelt.
Foto: panthermedia.net/ vizualni

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

DEKRA Automobil GmbH

Fachkraft Arbeitssicherheit & Gesundheit (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Ausbildung Sachverständiger Elektrotechnik Baurecht (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Kfz Unfallrekonstruktion (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Anlagensicherheit AwSV (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger vorbeugender Brandschutz (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Druckbehälter & Anlagen (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Ausbildung Sachverständiger Anlagensicherheit AwSV (m/w/d)

Reutlingen
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Elektrotechnik Baurecht (m/w/d)

Reutlingen
DEKRA Automobil GmbH

(Ausbildung) Kfz Prüfingenieur Fahrzeugprüfung (m/w/d)

Balingen
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Umweltschutz UVPG (m/w/d)

Reutlingen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Elektronik