Industriepolitik 03. Mrz 2024 Von Hans-Christoph Neidlein Lesezeit: ca. 5 Minuten

Die Zukunft der heimischen Solarindustrie hängt am seidenen Faden

Deutsche und europäische Solarbranche in freiem Fall: Während die Installationszahlen boomen, droht das zarte Pflänzchen einer heimischen Solarwertschöpfungskette zu verdorren. Jetzt bringt die Verschiebung des Solarpakets I weitere Unruhe in die Branche. Gibt es noch Hoffnung für die Solarbranche in Deutschland und Europa?

448915819
Gunter Erfurt, Geschäftsführer des Solarunternehmens Meyer Burger, spricht im Foyer des Werks in Freiberg. Meyer Burger will sein Werk im sächsischen Freiberg im Verlauf des Frühjahrs März 2024 schließen. Die Überkapazitäten in China lassen die Solarmodulpreise in den Keller rauschen, bei der Herstellung zählt jeder Cent. Meyer Burger will daher die Produktion in die USA verlagern, wo es üppige Fördergelder gibt.
Foto: dpa Picture-Alliance/Sebastian Willnow

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Bundesagentur für Arbeit

Technische/-r Berater/-in (w/m/d)

Münster, Rheine, Coesfeld
Landesregierung Brandenburg

Architekten/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Frankfurt (Oder)
Stadtwerke Lübeck Gruppe

Projektleiter:in Digitalisierung der Netze

Lübeck
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (W2) Mathematik in den Ingenieurwissenschaften

Frankfurt am Main
THD - Technische Hochschule Deggendorf

Professor/Professorin (m/w/d) für das Lehrgebiet "Nachhaltige Baukonstruktion und Produktmanagement"

Pfarrkirchen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Energie