Humanotop 09. Mai 2022 Von Matilda Jordanova-Duda Lesezeit: ca. 4 Minuten

Eine Modellstadt im Sinne der Nachhaltigkeit

Der Verein „Ingenieure retten die Erde“ entwickelt mit dem „Humanotop“ eine Modellstadt. Der Grundgedanke: Städte bieten wichtige Bausteine für eine nachhaltige menschliche Entwicklung. Ein Blick in die Zukunft.

Im Gewerbepark Avantis wollen Menschen und Unternehmen ihr technisches Wissen für eine nachhaltige Modellstadt nutzen.
Foto: Ingenieure retten die Erde

Die Rettung der Erde fängt unspektakulär an: ein graues Gebäude mitten in einem Industriegebiet an der deutsch-holländischen Grenze. Vorne 26 Ladesäulen und eine E-Bike-Station, Windräder am Horizont und hinter dem Haus ein schwarzer Container voll ausrangierter Autobatterien. Sie liegen dicht an dicht auf Regalen und speichern den überschüssigen Windstrom. „Die Batterien sind alle des gleichen Typs, haben jedoch unterschiedliche Restkapazitäten. Zusammen macht es 1,4 MW Speicherkapazität aus“, erklärt Natalia Soldan. Die Maschinenbauingenieurin promoviert über Batterie­recycling an der RWTH Aachen am Lehrstuhl für Production Engineering of E-Mobility Components (PEM). „Wenn eine Batterie im Speicher nicht mehr funktioniert, kommt sie zu mir zum Recycling und wir setzen eine andere rein.“

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Bundesamt für Auswärtige Angelegenheiten

Sachbearbeiter*innen (m/w/d) für den Bereich Gebäudebetriebsmanagement im (vergleichbaren) gehobenen Dienst

Berlin
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Gruppenleitung Bauwerksprüfung und Unterhaltung - Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
KLEINS ENERGIE GmbH

Ingenieur (m/w/d) für die Projektsteuerung

Unterschleißheim
KLEINS ENERGIE GmbH

Projektingenieur (m/w/d) für die Fernwärmenetzplanung

Unterschleißheim
mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Forschung