Intermodellbau 01. Mai 2024 Von Ralf Fellenberg Lesezeit: ca. 2 Minuten

Neuheiten von der Intermodellbau Dortmund

Wer die weltgrößte Messe für Modellbau in diesem Jahr nicht besuchen konnte, erhält hier einen Einblick, welche Modelle die Fans in Dortmund besonders begeisterten.

Hubschrauber für Profis

Foto: Robin Schäfer

Warum nicht einmal ein Hubschraubermodell zusammenbauen? Für alle ab zwölf Jahren mit Modellbauerfahrungen eignet sich die Alouette II im Maßstab 1:32. Sie war einer der ersten seriengefertigten Hubschraubertypen mit einem Gasturbinentriebwerk und ist somit ein Meilenstein in der Luftfahrtgeschichte. 191 präzise gefertigte Teile müssen verbaut werden, damit ein 30 cm langes, beeindruckendes Modell entsteht. Selbst der drehbare Rotor hat einen Durchmesser von etwas mehr als 30 cm. Wie immer bei Revell liegen dem Bausatz eine detaillierte Bauanleitung sowie ein authentisches Abziehbild bei. Preis: 30 €.

Kathedrale von Palma

Foto: Robin Schäfer

Beim Kartonmodellbau erfreuen sich Burgen und Sakralbauten wachsender Beliebtheit. Der spanische Kartonmodellhersteller Merino bietet dazu passende Bausätze an, zum Beispiel die bei vielen Urlaubern bekannte Kathedrale von Palma de Mallorca. Das Modell im Maßstab 1:275 hat eine Grundfläche von 46 cm x 28 cm und ist 23 cm hoch. Die 24 Bastelbögen mit 290 Teilen erfordern einige Bastelerfahrung, zumal es die Anleitung nicht in Deutsch, aber immerhin mit Bildbauanleitung gibt. Preis: 25 €.

Sonne-Erde-Mond-Modell

Foto: Robin Schäfer

Wer Kindern ab zehn Jahren das Verhältnis zwischen Erde, Mond und Sonne sowie die jeweiligen Umlaufbahnen erklären möchte, kann dazu das „Technic Sonne Erde Mond Modell“ von Lego nutzen. Nach dem Zusammenbau der 526 Teile des interaktiven Sets kann man mittels einer Kurbel zeigen, wie Erde und Mond die Sonne umkreisen, also die Planetenbewegungen nachstellen. Auf diesem Modellausschnitt des Sonnensystems sind Details wie die Monate und die Mondphasen aufgedruckt. Damit wird anschaulich, wie sich die Umlaufbahn der Erde um die Sonne auf unsere Jahreszeiten auswirkt. Das Modell ist 24 cm hoch, 33 cm lang und 18 cm breit. Preis: 70 €.

Rettungsboot

Foto: Robin Schäfer

Schiffsmodelle sind beliebt und es gibt regelmäßig neue Bausätze, beispielsweise das Rettungsboot der Aero-naut Modellbau GmbH & Co. KG. Es ist im Maßstab 1:20 ein freier Nachbau von Rettungsbooten, wie sie international im Einsatz sind. Der Bausatz enthält einen tiefgezogenen Kunststoffrumpf und passgenaue Laserteile. Die Handläufe sind fertig gebogen und können sofort eingebaut werden. Der Mast sieht den optionalen Einbau eines Beleuchtungssatzes vor, das Blaulicht ist bereits im Bausatz enthalten. Das 54 cm lange, 17,5 cm breite und 34 cm hohe Schiff ist etwas für geübte Modellbauer. Preis: rund 130 €, Antriebsset rund 90 €.

Segler mit Raketenantrieb

Foto: Robin Schäfer

Lilienthal 40 Rocket ist ein einfach zu bauendes, RC-steuerbares Gleitermodell. Um den Gleiter zügig auf eine gute Höhe zu bringen, hat die Firma Raketenmodellbau Klima GmbH einen Raketenmotor eingebaut. Nach dem Zünden des Motors steigt der Gleiter schnell in den Himmel und ist nach einigen Sekunden ausgebrannt. Dann lässt sich auf dieser Höhe der Gleiter mit einer Spannweite von über 1 m wunderbar fliegen. Die Tragflächenbefestigung ist verstärkt, der Raum für die Befestigung der Raketenmotorhalterung ist gelasert, eine Halterung enthalten. Verschiedene Raketenmotoren können eingesetzt werden. Eine jugendgerechte Bauanleitung liegt bei. Preis: 60 €.

Auf die Schiene

Foto: Robin Schäfer

Modellbahn Union bietet mehrere Modellvarianten des 2014 von Siemens vorgestellten Desiro HC (High Capacity) an. Die im Ruhrgebiet bekannteste Variante ist der Rhein Ruhr Express (RRX). Modellbahn Union liefert die Sets als vierteilige Einheiten in der Spurgröße H0. Die Modelle sind mit zwei Motoren, 22-poliger Digitalschnittstelle, Lichtwechsel, Inneneinrichtung und -beleuchtung, stromführenden Spezialkupplungen und weiteren Details ausgestattet. Im Digitalbetrieb sind viele Lichtfunktionen einzeln schaltbar. Wechselstrommodelle werden werkseitig mit einem Decoder ausgeliefert. Preis: ab 400 €.

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Architektur oder Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Hochbau

Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Elektrotechnik

Cottbus, Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Gebäude- und Energietechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Potsdam
Westfälische Hochschule

Professur Wechselstromtechnik und elektrische Energieversorgung (W2)

Gelsenkirchen
Westfälische Hochschule

Professur Leistungselektronik und Elektrische Maschinen (W2)

Gelsenkirchen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

W1-Professur für Maschinenelemente im Kontext der Elektromobilität (Tenure Track)

Erlangen
ESTW-Erlanger Stadtwerke AG

Prokurist / Bereichsleiter (m/w/d) Produktion und technische Dienstleistungen für eine klimaneutrale Energieerzeugung der Zukunft

Erlangen
Technische Hochschule Mittelhessen

W2-Professur mit dem Fachgebiet Biomedizinische Elektronik

Gießen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen aus der Kategorie Produkte