Maschinenbau 08. Apr 2022 Von André Weikard

Konjunkturecho: Maschinenbau investiert und stellt ein – trotz Konjunkturrisiken

Der Maschinenbau ist besonders stark von der konjunkturellen Eintrübung zum Jahresanfang betroffen. Das „VDI nachrichten Konjunkturecho“ zeigt aber: Bislang halten die Unternehmen an geplanten Investitionen fest und sind unvermindert auf Personalsuche.


Foto: panthermedia/dani3315

Die Liste der Dämpfer für die Maschinenbaukonjunktur im ersten Quartal 2022 ist lang. Hohe Energie- und Rohstoffpreise, eine zunehmend restriktive Notenbankpolitik, massiv gestörte Lieferketten, wiederholte Lockdowns in China und die großen Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Ukrainekrieg spiegeln sich auch im „VDI nachrichten Konjunkturecho“ wider. Die Zahl der Unternehmen, die vor sinkenden Gewinnen warnen, nimmt nach zwei außerordentlich ruhigen Quartalen wieder zu (auf zuletzt 13 von 4 in Q4/22 bzw. 6 in Q3/22). Auch die Insolvenzhinweise mehren sich, wenngleich sie noch nicht das Niveau aus dem Pandemiejahr 2020 und der ersten Jahreshälfte 2021 erreicht haben.

Auf der anderen Seite investieren die Maschinenbauer weiter. 334 Hinweise auf Neu- und Erweiterungsbauten misst das „VDI nachrichten Konjunkturecho“. Das sind so viele wie noch nie in den vergangenen zwei Jahren. Einen neuen Rekordwert über diesen Zeitraum erreicht auch die Zahl der Firmen auf Mitarbeitersuche. Mit 2895 Unternehmen sind es fast dreimal so viele wie im vergleichbaren 1. Quartal 2021.

Lesen Sie auch das Interview mit Echobot-Co-Founder und CTO Jannis Breitwieser

 

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Hochschule Kaiserslautern

Professur für Werkstoff- und Fertigungstechnik (W2)

Kaiserslautern
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Referent/in (m/w/d) für IT-Services

Bremerhaven
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Projektleitung für PV- und Beleuchtungsoffensive (m/w/d)

Bremerhaven
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Projektleitung "Bluehouse und Bauunterhalt" Helgoland (m/w/d)

Helgoland
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

W2-Forschungsprofessur für Materialforschung mittels Focused-IonBeam-Rasterelektronenmikroskop (FIB-REM) (m/w/d)

München
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (Ingenieurin / Ingenieur Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, Klimatechnik, Versorgungstechnik, Anlagenbetriebstechnik oder Technische Gebäudeausrüstung) (w/m/d)

Magdeburg
Diehl Aerospace GmbH

Entwicklungsingenieur (m/w/d) - Testsysteme Hardware

Frankfurt am Main
Diehl Aerospace GmbH

Entwicklungsingenieur (w/m/d) Avionik (System)

Überlingen
Diehl Aerospace GmbH

Technischer Projektleiter Verifikation (m/w/d)

Nürnberg
Fachhochschule Dortmund

Professor*in (w/m/d)

Dortmund
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Konjunktur