Politik 12. Mai 2022 Von Thomas A. Friedrich Lesezeit: ca. 4 Minuten

EU will Aus für den Verbrennungsmotor 2035

In der Ampelkoalition in Berlin konnten sich die Grünen bei einem Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen nicht durchsetzen. In Brüssel allerdings erreichten sie eine Mehrheit für das Aus von Verbrennungsmotoren ab 2035.

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat sich für eine 100 %-ige Reduktion der CO2-Emissionen im Bereich Pkw bis 2035 ausgesprochen.
Foto: panthermedia.net/ssuaphoto

Die Abstimmung am Mittwoch im federführenden Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (EP) fiel äußerst knapp aus. Für die Revision der CO2-Flottengrenzwerte für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge votierten 46 Ausschussmitglieder dafür, 40 stimmten dagegen.

Kommen die Beschlüsse tatsächlich zur Anwendung, werden schärfere Flotten-Emissionsgrenzwerte beim CO2-Ausstoß vorgeschrieben, die de facto das Aus für Verbrennungsmotoren in der Europäischen Union in den kommenden 13 Jahren vorsehen.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Bundesamt für Auswärtige Angelegenheiten

Sachbearbeiter*innen (m/w/d) für den Bereich Gebäudebetriebsmanagement im (vergleichbaren) gehobenen Dienst

Berlin
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Gruppenleitung Bauwerksprüfung und Unterhaltung - Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
KLEINS ENERGIE GmbH

Ingenieur (m/w/d) für die Projektsteuerung

Unterschleißheim
KLEINS ENERGIE GmbH

Projektingenieur (m/w/d) für die Fernwärmenetzplanung

Unterschleißheim
mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Politik