Unternehmen 07. Feb 2024 Von André Weikard Lesezeit: ca. 1 Minute

München wird Europazentrale von DMG Mori

Der Werkzeugmaschinenhersteller stärkt den Standort Deutschland und schafft rund 300 Arbeitsplätze.

DMG-Mori-Chef Masahiko Mori lobt den Standort München für seine gute Infrastruktur und das Arbeitskräftepotenzial vor Ort.
Foto: M. Ciupek

DMG Mori wird in München seine Europazentrale ansiedeln. In dem neuen Headquarter und Technologiezentrum entstehen rund 300 Arbeitsplätze, berichtet die Immobilien Zeitung. Demnach bezieht der Werkzeugmaschinenhersteller 2026 ein 10 000 m² großes Gebäude in der Nähe des Olympiaparks. Die neue Zentrale beinhaltet einen 1500 m² großen Showroom, in dem dauerhaft Maschinen für Kundenbesucher ausgestellt sein werden. Die Büros beherbergen neben Verwaltung, Vertrieb und Service auch Engineeringabteilungen.

Ebenfalls aus der Rubrik „Unternehmen“: Mehr als jeder zehnte Arbeitsplatz betroffen: Miele streicht 2700 Jobs

Jeder dritte Mitarbeiter von DMG Mori arbeitet in Deutschland

Als Gründe für die Standortentscheidung nennt DMG-Mori-Präsident Masahiko Mori die zentrale Lage, die hervorragende Infrastruktur und den talentierten Arbeitskräftepool Münchens. Zudem liegt das größte europäische Produktionswerk des Konzerns in Pfronten im Allgäu, nur zwei Autostunden von München entfernt. Insgesamt arbeitet jeder dritte der 13 000 Mitarbeitenden von DMG Mori in Deutschland. Der Neubau des Bürokomplexes beginnt bereits im Frühjahr. DMG Mori hat einen Mietvertrag über 20 Jahre abgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren: Werkzeugmaschinen 2024: Rückgang der Produktion erwartet

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Architekt/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Bernau, Cottbus, Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/in (m/w/d) für Gebäude- und Energietechnik für den Landesbau

Bernau
EVH GmbH

Fachingenieur Anlagenerrichtung (m/w/d)

Halle (Saale)
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Straßenbau / Tiefbau oder vergleichbar

Hagen
Langmatz GmbH

Entwickler Elektronik Hardware/Software für Stadtinfrastruktur Projekte (m/w/d)

Garmisch-Partenkirchen
Technische Hochschule Bingen

W2-Professur (m/w/d) für die Lehrgebiete "Landtechnik und Automatisierung"

Bingen am Rhein
Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager Elektrotechnik mit Vertretung der Objektmanagementteamleitung (w/m/d)

Hannover
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Unternehmen