Unternehmen 21. Mrz 2024 Von André Weikard Lesezeit: ca. 2 Minuten

ZF beruft Peter Holdmann in den Vorstand

Martin Fischer scheidet nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch aus dem ZF-Vorstand aus. Sein Nachfolger Peter Holdmann kommt aus den eigenen Reihen.

Dr. Peter Holdmann wird zum 1. Mai 2024 Mitglied des Vorstands der ZF Friedrichshafen AG. // Dr. Peter Holdmann will join the ZF Friedrichshafen AG Board effective May 1, 2024.
Der Neue ist ein alter Bekannter. Peter Holdmann arbeitet bereits sei zwei Jahrzehnten für ZF, nun wird er Vorstand.
Foto: ZF Group

Peter Holdmann tritt die Nachfolge von Martin Fischer im Vorstand von ZF an. Bereits zum 1. Mai übernimmt Holdmann die Division Chassis Solutions und das Ressort Qualität. Martin Fischer leitet zunächst die Divisionen Passive Sicherheitstechnik und Elektronik und ADAS sowie die der Region Nord- und Südamerika weiter. Nach und nach sollen auch diese Aufgaben an Holdmann übergehen.

Ebenfalls aus der Rubrik „Automobil“: In Deutschland stehen Tausende Stellen auf dem Spiel – in den USA investiert ZF

Martin Fischer sieht „guten Zeitpunkt für Neuorientierung“ gekommen

Der Wechsel wird notwendig, weil Martin Fischer seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert. Er blicke mit Stolz auf die Zeit bei ZF, die besonders geprägt gewesen sei von der erfolgreichen Zusammenführung der beiden Divisionen Pkw-Fahrwerktechnik und Aktive Sicherheitstechnik zur neuen Division Chassis Solutions, zitiert das Unternehmen Fischer. Nun sei aber ein „guter Zeitpunkt für eine berufliche Neuorientierung“. Fischer war seit November 2019 ZF-Vorstand. Sowohl der Aufsichtsrat als auch der ZF-Großaktionär, die Zeppelin-Stiftung, brachten ihr Bedauern zum Ausdruck, dass Fischer das Unternehmen verlässt und bedankten sich für sein Engagement.

Das könnte Sie auch interessieren: Neue EU-Regeln für Cybersecurity bei Neuwagen lassen Modellpalette schrumpfen

Peter Holdmann bereits seit dem Jahr 2000 bei ZF

Der neue Vorstand Peter Holdmann ist bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten Teil des ZF-Konzerns und gilt entsprechend als bestens vernetzt. Der Aufsichtsrat lobte darüber hinaus sein „außerordentliches Fachwissen im Bereich Fahrwerktechnik“. Holdmann promovierte an der RWTH Aachen in Maschinenbau und Fahrzeugtechnik. Im Jahr 2000 stieg er bei ZF in der Division Pkw-Fahrwerktechnik ein und leitete seit 2008 das Geschäftsfeld Fahrwerkmodule und Fahrwerksysteme. 2015 übernahm er die Leitung des Bremsen- und Lenkungsgeschäfts in der neuen Division Aktive und Passive Sicherheitstechnik am Standort Detroit. Von 2019 an führte er schließlich die Division Pkw-Fahrwerktechnik, die seit Jahresanfang 2024 nun in der neuen Division Chassis Solutions aufging. Holdmanns Mission für die Zukunft ist es, insbesondere das Segment intelligenter Chassis-Systeme auszubauen, das als besonders chancenreich gilt.

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Bundesagentur für Arbeit

Technische/-r Berater/-in (w/m/d)

Münster, Rheine, Coesfeld
Landesregierung Brandenburg

Architekten/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Frankfurt (Oder)
Stadtwerke Lübeck Gruppe

Projektleiter:in Digitalisierung der Netze

Lübeck
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (W2) Mathematik in den Ingenieurwissenschaften

Frankfurt am Main
THD - Technische Hochschule Deggendorf

Professor/Professorin (m/w/d) für das Lehrgebiet "Nachhaltige Baukonstruktion und Produktmanagement"

Pfarrkirchen
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Technische/r Sachbearbeiter/in für Tiefbau (m/w/d) im Baubereich Bund

Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/innen für Tiefbau (m/w/d) im Baubereich Bundesbau

Bernau
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Elektrotechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Elektrotechnik (m/w/d) im Baubereich Bundesbau

Potsdam
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Unternehmen