100 Jahre VDI nachrichten 15. Jan 2021 Von Regine Bönsch

Die Zukunft des Mobilfunks stets im Blick

„Ring frei“ vom 15. 12. 89, Auszug aus einem Kommentar zur Vergabe der ersten privaten Mobilfunklizenz in Deutschland.


Foto: Die 5. Generation des digitalen Mobilfunks ist derzeit massiv im Ausbau. Begonnen hat alles mit GSM und dem ersten privaten Telekommunikationsbetreiber in Deutschland.
Foto: Jens D. Billerbeck

„Gewonnen. Wie ein Profi wirft der etwa zwei Jahre alte Boxer seine Hände gen Himmel. Das Symbol der Mannesmann Mobilfunk kann sich zu Recht freuen. Die Investitionen für die teuerste Ausschreibung hierzulande haben sich gelohnt. Denn der kleine Kerl steht stellvertretend für den ersten privaten Mobilfunkbetreiber der Bundesrepublik. Und ab Sommer 1991 heißt es dann: ‚Ring frei‘ für den Wettbewerb.

Auch wenn der Knirps in seinem jugendlichen Alter die Väter der postalischen Deregulierung und damit der Privatisierung des Mobilfunks nicht kennen dürfte, so wird dem Boxer doch technisches Durchsetzungsvermögen bescheinigt. ‚Fair und freundschaftlich‘ stellen sich die Mannesmänner den ‚Kampf‘ mit dem noch jüngeren Konkurrenten Telekom vor.

Doch es bleibt abzuwarten, inwieweit sich das am 1. Juli dieses Jahres geborene Postkind von der Mutter tatsächlich abnabeln kann. Denn letztendlich ist es das mütterliche Ministerium, mit dem auch der kleine Boxer über Tarife, Leitungsgebühren und vieles mehr verhandeln muss. ….“

Der Kommentar im Original:

Bild: VDI nachrichten

Stellenangebote

Duale Hochschule Baden Württemberg Ravensburg

Professuren für Elektrotechnik

Friedrichshafen
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Professur (W2) Selbstlernende und Adaptive Systeme

Regensburg
Technische Hochschule Bingen

W2-Professur Mathematik und Data Science (m/w/d)

Bingen
THD - Technische Hochschule Deggendorf

Professur (W2) Network Communication

Cham
Hochschule Flensburg

Laboringenieur*in für den Bereich Elektrotechnik und Elektromaschinenbau (d/m/w)

Flensburg
Technische Universität Darmstadt

Universitätsprofessur (W3) Product Life Cycle Management

Darmstadt
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (W2) für das Fachgebiet: Hochfrequenztechnik

Frankfurt am Main
Technische Hochschule Mittelhessen

Professur (W2) mit dem Fachgebiet Life Cycle Assessment und Circular Economy

Friedberg
Hochschule Kaiserslautern

W2-Professur - Verfahrenstechnik und Apparatebau

Kaiserslautern
Hochschule Osnabrück

Professur (W2) für Mechatronik

Osnabrück
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Top 10 aus der Kategorie 100 Jahre VDI nachrichten