Vorstandsversammlung 15. Feb 2022 Von VDI Lesezeit: ca. 3 Minuten

„2022 kann das Jahr des Aufbruchs werden“

Rund 100 Delegierte genehmigten den Jahresabschluss 2020 und verabschiedeten den Haushaltsplan für das Jahr 2022.

Der Verein richtet sich nach den herausfordernden Jahren der Pandemie neu aus.
Foto: VDI Technologiezentrum

Auf der digital durchgeführten Vorstandsversammlung des VDI e. V. am 3. Februar 2022 begrüßte VDI-Präsident Volker Kefer knapp 100 Delegierte aus den Landesverbänden, den Bezirksvereinen sowie den Fachgesellschaften und Fachbeiräten des VDI.

Zunächst kamen die Zahlen auf den Tisch. Eberhard Haller, Vorsitzender des Finanzbeirats, präsentierte und erläuterte den nach HGB erstellten Jahresabschluss 2020, der trotz Coronawidrigkeiten besser ausfiel, als vorübergehend befürchtet. Die umgehend ergriffenen Gegenmaßnahmen mit einem strikten Kostenmanagement haben laut Haller erfreulicherweise schnell Wirkung gezeigt. Der Jahresabschluss 2020 wurde nach dem Bericht der Wirtschafts- und Rechnungsprüfer durch eine breite Mehrheit der Delegierten genehmigt. Dem Präsidium und der Geschäftsführung des Vereins wurde entsprechend Entlastung für das Jahr 2020 erteilt.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Architektur oder Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Hochbau

Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Elektrotechnik

Cottbus, Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Gebäude- und Energietechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Potsdam
Westfälische Hochschule

Professur Wechselstromtechnik und elektrische Energieversorgung (W2)

Gelsenkirchen
Westfälische Hochschule

Professur Leistungselektronik und Elektrische Maschinen (W2)

Gelsenkirchen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

W1-Professur für Maschinenelemente im Kontext der Elektromobilität (Tenure Track)

Erlangen
ESTW-Erlanger Stadtwerke AG

Prokurist / Bereichsleiter (m/w/d) Produktion und technische Dienstleistungen für eine klimaneutrale Energieerzeugung der Zukunft

Erlangen
Technische Hochschule Mittelhessen

W2-Professur mit dem Fachgebiet Biomedizinische Elektronik

Gießen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Aus dem VDI