Außenwahrnehmung 14. Jul 2022 Lesezeit: ca. 3 Minuten

Gemeinsam. Klar. Stark – Interview zum neuen Auftritt des VDI

Mit dem größten Markenrelaunch seiner Geschichte unterstreicht der VDI seine Bedeutung als Impulsgeber für den technischen Fortschritt. Die Hintergründe der neuen Markenstrategie erläutern VDI-Direktor Ralph Appel und Sandra May, Bereichsleiterin Mitglieder und Marketing im Interview.

Das neue Logo des VDI soll dabei helfen, dem Verein mehr Sichtbarkeit und Relevanz zu verschaffen.
Foto: VDI

Warum eine neue Markenstrategie und warum jetzt?

Ralph Appel: Um unsere Marke zu stärken und neue Zielgruppen anzusprechen, wollen wir auch unser Erscheinungsbild moderner gestalten. Dazu haben wir einen neuen Markenauftritt entwickelt, der diese Positionierung visuell herausstellt und den VDI als „Gestalter der Zukunft“ erlebbar macht. Mit unserer klaren, transparenten Markenarchitektur sowie der Modernisierung von Logo, Typografie, Farb- und Bildwelt zeigen wir einen zukunftsorientierten, dynamischeren und nahbaren VDI, der auch bei jüngeren Zielgruppen ankommt, und setzen zugleich ein Zeichen zum Aufbruch. Das neue reduzierte Logo rückt die Marke VDI selbstbewusst in den Fokus und verweist auf unsere Kompetenz und Innovationskraft als Gestalter und Impulsgeber.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Bundesagentur für Arbeit

Technische/-r Berater/-in (w/m/d)

Münster, Rheine, Coesfeld
Landesregierung Brandenburg

Architekten/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Frankfurt (Oder)
Stadtwerke Lübeck Gruppe

Projektleiter:in Digitalisierung der Netze

Lübeck
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (W2) Mathematik in den Ingenieurwissenschaften

Frankfurt am Main
THD - Technische Hochschule Deggendorf

Professor/Professorin (m/w/d) für das Lehrgebiet "Nachhaltige Baukonstruktion und Produktmanagement"

Pfarrkirchen
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Technische/r Sachbearbeiter/in für Tiefbau (m/w/d) im Baubereich Bund

Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/innen für Tiefbau (m/w/d) im Baubereich Bundesbau

Bernau
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Elektrotechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Elektrotechnik (m/w/d) im Baubereich Bundesbau

Potsdam
Christoph Schnorpfeil GmbH & Co. KG

Kalkulator (m/w/d)

Trier
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Aus dem VDI