IKT-Fachkräfte 07. Feb 2024 Lesezeit: ca. 4 Minuten

IKT-Fachkräfte: Gut gefragt und trotzdem arbeitslos?

In Deutschland gab es sowohl Entlassungen als auch mehr Stellenangebote in der Technologiebranche. Die Bundesagentur für Arbeit hat die Arbeitslosenzahlen im IKT-Bereich analysiert.

PantherMedia 15790910
Arbeitsmarkt für IT-Experten in Deutschland: Entlassungen trotz vermehrter Stellenausschreibungen.
Foto: panthermedia.net / Karsten Ehlers

Auch in Deutschland waren Entlassungen in der Technologiebranche zu spüren, jedoch wurden gleichzeitig für einige IT-Positionen auch mehr neue Stellen ausgeschrieben. Auf Nachfrage von Heise online hat die Bundesagentur für Arbeit einige Daten analysiert.

Es zeigt sich, dass die Anzahl arbeitsloser IKT-Fachkräfte im Jahr 2023 deutlich um ein Fünftel gestiegen ist. Trotzdem scheint die Situation für IT-Experten und -Expertinnen weiterhin vielversprechend zu sein: Die Pressestelle der Bundesagentur für Arbeit bezeichnet eine Arbeitslosenquote von 3,1 % in diesem Berufsfeld als Vollbeschäftigung.

Gute Aussichten auf eine neue Anstellung

Diesen Angaben zufolge suchten im Jahr 2023 im Durchschnitt 33 000 IKT-Fachkräfte nach Arbeit, wobei etwa 70 % von ihnen innerhalb eines halben Jahres eine neue Stelle fanden. Und das heißt: Die Aussichten auf eine neue Anstellung sind vielversprechend.

Lesen Sie auch: Karriere-Podast: Macht künstliche Intelligenz die Ingenieurjobs überflüssig?

Insgesamt waren im vergangenen Jahr in Deutschland durchschnittlich 2,6 Mio. Menschen arbeitslos. Laut einer Sprecherin der Arbeitsagentur sei der Anteil der IKT-Fachkräfte angesichts dieser Zahl zu gering, um als signifikanter Anteil betrachtet zu werden. (ili)

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Architekt/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Bernau, Cottbus, Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/in (m/w/d) für Gebäude- und Energietechnik für den Landesbau

Bernau
EVH GmbH

Fachingenieur Anlagenerrichtung (m/w/d)

Halle (Saale)
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Straßenbau / Tiefbau oder vergleichbar

Hagen
Langmatz GmbH

Entwickler Elektronik Hardware/Software für Stadtinfrastruktur Projekte (m/w/d)

Garmisch-Partenkirchen
Technische Hochschule Bingen

W2-Professur (m/w/d) für die Lehrgebiete "Landtechnik und Automatisierung"

Bingen am Rhein
Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager Elektrotechnik mit Vertretung der Objektmanagementteamleitung (w/m/d)

Hannover
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Arbeitsmarkt