Kolumne „Karriere für Einsteiger“ 28. Dez 2022 Von Anja Robert

Gute Vorsätze für das neue Jahr: Die richtigen Entscheidungen treffen

Der Jahreswechsel ist für viele Menschen Anlass, sich ihre Ziele neu zu stecken. Mit diesen Tipps fällt das leichter.

Wo soll es im neuen Jahr langgehen? Um den richtigen Weg zu finden, ist ein Blick auf die eigene Biografie nützlich, rät Karriereberaterin Anja Robert von der RWTH Aachen.
Foto: panthermedia.net/SIphotography

Die Weihnachtszeit ist immer etwas ganz Besonderes: Stress, Hektik, Jahresabschluss, Geschenke … Dazu gehören aber auch Weihnachtsfeiern, Freunde treffen sowie Innehalten, Durchatmen und Zeit für all die schönen Momente. Häufig schleicht sich auch das Gefühl ein, im neuen Jahr muss sich etwas ändern, müssen Dinge besser werden. Aber wie findet man eigentlich heraus, was man wirklich will und was wirklich besser wäre?

VDI nachrichten Plus abonnieren

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen mit VDI nachrichten Plus!

  • Mit wöchentlichem News-Alert
  • Das Abo ist monatlich kündbar
  • Monat kostenlos testen
7,99 € monatlich 92 € jährlich

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Stuttgart Netze GmbH

Ingenieur Elektrotechnik / Versorgungstechnik (w/m/d)

Stuttgart
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)

Berlin
Diamant Polymer GmbH

Vertriebsingenieur Deutschland (w/m/d)

Mönchengladbach
Stuttgart Netze GmbH

Ingenieur Elektrotechnik / Versorgungstechnik (w/m/d)

Stuttgart
Berliner Hochschule für Technik (BHT)

Professur Additive Fertigung

Berlin
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (W2) Geriatrische Robotik

Kempten
Technische Hochschule Mittelhessen

W2 Professur mit dem Fachgbiet Softwaretechnik und Informationssicherheit

Friedberg
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Energieeffiziente Maschinensysteme für Baumaschinen

Deutz
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Automatisierung und Vernetzung mobiler Maschinensysteme

Deutz
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Assistenz und Diagnosesysteme für Landmaschinen

Deutz
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Work-Life-Balance