Schalten wie das Gehirn

Künstliche Synapse aus Nanodrähten entwickelt

Computer haben in den letzten Jahren viel gelernt dank rasanter Fortschritte im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI). Eine der größten Herausforderungen ist dabei der Versuch, die Verarbeitung der Signale des…

Jens D. Billerbeck
ZAHL DER WOCHE

Mehr Roboter in großen Unternehmen

Industrie- oder Serviceroboter nutzte 2018 in Deutschland fast jedes sechste Unternehmen (16 %) mit mindestens zehn Beschäftigten aus dem Bereich des verarbeitenden Gewerbes.

Regine Bönsch
KLIMAWANDEL

Die Zukunft provozieren

Die Digitalisierung der Gesellschaft ist die größte Gestaltungsaufgabe unserer Zeit. Digitalpionier Karl-Heinz Land malt daraus eine Blaupause für eine Erde 5.0.

Karl-Heinz Land
VERKEHR

Dieselfahrer im Visier

Inzwischen wurden Städte von den Gerichten zu Fahrverboten für Dieselfahrzeuge verpflichtet. Laut Gesetzentwurf soll ein Heer von Videokameras das kontrollieren.

Christiane Schulzki-Haddouti
ENERGIE

Woher unsere Kohle kommt

Steinkohlen werden schon seit vielen Jahren in Deutschland immer weniger genutzt. Der Rohstoff kommt schon länger vor allem aus dem Ausland – in Zukunft ausschließlich.

Stephan W. Eder
EMISSIONEN

Das Grenzwertdilemma

In die Diskussionen um die Höhe des Jahresgrenzwerts für Stickoxide kommt Schärfe. Manche Experten halten den Wert von 40 µg/m3 für zu niedrig angesetzt und wissenschaftlich nicht belegbar.

Susanne Donner
UNTERNEHMENSKULTUR

Aus vorhandenen Mustern ausbrechen

Querdenken gilt als Voraussetzung für Innovation. Doch wie lässt sich die Fähigkeit in Konzernstrukturen einbringen? Der 9. Querdenker-Kongress begab sich auf die Suche nach Antworten.

Simone Fasse
SMS Group gewint mit Sprühkopf

Maschinenbauteil gewinnt German Design Award

Der Anlagen- und Maschinenbauer SMS group ist für dieses Bauteil als „Winner“ 2019 in der Kategorie Industry ausgezeichnet worden. Die Stiftung „Rat für Formgebung“ (German Design Council) vergibt jährlich den…

Stefan Asche
IMMOBILIEN

„Mietpreisbremse abschaffen“

Der Vorsitzende der Wirtschaftsweisen, Christoph M. Schmidt, erklärt im Interview, warum das Baukindergeld sowie die Mietpreisbremse wirkungslos seien und wie dem Wohnungsmarkt besser geholfen wäre.

Dieter W. Heumann
Speichertechnik

Die Welt mit Wärmespeichern retten

Die Grundidee ist 100 Jahre alt. Die Carnot-Batterie soll bei der Energiewende helfen. Deutsche, japanische und US-Forscher arbeiten mit Macht daran.

Kathleen Spilok
ENERGIE

Die Rückbauer

Kalifornien will ein Kernkraftwerk loswerden. Ein Krefelder Unternehmen übernimmt die Drecksarbeit – und übt zuhause.

Iestyn Hartbrich
ENTSORGUNG

Recycling trotz Flammschutz

Plastikgehäuse und Kabelummantelungen im Elektroschrott werden meist thermisch entsorgt. Doch viele dieser Kunststoffe könnten erneut verwendet werden, wie Versuche zeigen.

Ralph H. Ahrens
WIRTSCHAFT

Stark dank Technik

Die Zahl der weltweit eingesetzten Exoskelette wird in den kommenden zwei Dekaden um etwa 40 % anwachsen – jährlich. Ergebnisse einer aktuellen Marktstudie.

Stefan Asche
AUTOMOBIL

„Daten sind beim Auto die neue Währung“

Bits & Bytes lassen sich monetarisieren, meint Johannes Stock von der Unternehmensberatung Futurice. Doch der Gegenwert müsse stimmen. Das haben seiner Ansicht nach nicht alle Autohersteller verstanden.

Peter Kellerhoff
ANTRIEBSTECHNIK

Das neue Leben alter Busse

Ein Konsortium kauft ausgediente Busse, macht sie zu Stromern und verleast sie. Von 500 Doppeldeckerbussen in Berlin sollen 25 Ende 2019 emissionsarm unterwegs sein.

Hendrik Stüwe
ENERGIE

Ägyptische Kraftwerksriesen

In Ägypten hat Siemens drei Gas- und Dampfkraftwerke mit mehr als 14 GW in die Wüste gepflanzt. Sie sollen den wachsenden Energiebedarf decken.

Oliver Ristau

Empfehlungen des Verlags