Digitaler Zwilling in der Produktion 23. Jan 2023 Von Martin Ciupek Lesezeit: ca. 4 Minuten

Brennstoffzellen: Zentrale Daten beschleunigen Entwicklung neuer Anlagen

Die Zeit der reinen Prozessoptimierung ist vorbei. Nun gilt es, neue Fertigungskonzepte unter hohem Wettbewerbsdruck schnell umzusetzen. Wie das gelingen kann, zeigen drei Unternehmen am Beispiel einer Brennstoffzellenproduktion.

Projekte wie die Produktion von Brennstoffzellen stellen Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen. Um schnell auf Veränderungen reagieren und Anlagen im Betrieb kontinierlich optimieren zu können, setzt ein Konsortium nun auf eine gemeinsame Datenplattform.
Foto: M. Ciupek

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com frei
  • 4 Wochen kostenlos
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Siegfried PharmaChemikalien Minden GmbH

Fachkraft für Anlagensicherheit (m/w/d)

Minden
Stadtwerke Leipzig GmbH

Anlagenmanager (w/m/d) Erneuerbare Energien

Leipzig
Modular Management Deutschland GmbH

Ingenieur Maschinenbau (m/w/d) als Consultant für modulare Produktarchitekturen

Frankfurt am Main
Kendrion (Donaueschingen/Engelswies) GmbH

Mitarbeiter Industrial Engineering (m/w/d)

Donaueschingen
Alois Berger GmbH & Co. KG High-Tech-Zerspanung

Konstrukteur für Neuteile (m/w/d)

Memmingen
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende

Referatsleitung Konstruktive Ingenieurbauwerke und Sonderprojekte

Hamburg
Harz Oxid GmbH

Betriebsassistent / Betriebsingenieur (m/w/d)

Goslar
Harz Oxid GmbH

Projektingenieur / Projektmanager (m/w/d)

Goslar
Stadtwerke Leipzig GmbH

Ingenieur (w/m/d) Elektrotechnik

Leipzig
Energieversorgung Halle Netz GmbH

Fachingenieur Niederspannung und Einspeiser (m/w/d)

Halle (Saale)
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Automation