Regelmäßig im Büro übernachten 05. Mrz 2021 Von Alexander Morhart Lesezeit: ca. 2 Minuten

So können Bürogebäude zu Wohnungen werden

Da viele von zu Hause aus arbeiten, stehen Bürogebäude leer. Diese in Wohnungen umzubauen, wäre sogar relativ preiswert.

Wenn Bürofläche weniger nachgefragt ist, kann es Sinn machen sie zu Wohnungen umzubauen. Gerade in Ballungsgebieten wäre der Bedarf dafür groß.
Foto: Fabian Kurmann

Baut man leer stehende Büro- oder Gewerbe­immobilien in deutschen Großstädten zu Wohnungen um, kostet das im Schnitt kaum mehr als ein Drittel eines entsprechenden Neubaus. Gegenüber einer Vollmodernisierung von Wohngebäuden der 1950er- und 1960er-Baujahre beträgt der Kostenvorteil etwa die Hälfte.

„Wir haben zahlreiche Projekte dieser Art, die in den letzten Jahren stattfanden und die derzeit stattfinden, hinsichtlich ihrer Baukosten ausgewertet“, berichtete Ingenieur und Architekt Dietmar Walberg kürzlich bei einer Onlinepressekonferenz zu einem neuen Gutachten.

Kostengünstig zu mehr Wohnungen

In absoluten Zahlen beträgt demnach Stand 2020 der Median der Bruttokosten pro 1 m2 Wohnfläche 1108 € für einen Gewerbeimmobilienumbau, 2214 € für eine Wohngebäude-Vollmodernisierung und 2978 € für einen Neubau. Im Wesentlichen umfasst dies die Kostengruppen 200 bis 700 nach DIN 276 – im Prinzip alles außer den Kosten für Grundstück und Finanzierung.

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Technische Hochschule Bingen

W2-Professur (m/w/d) für die Lehrgebiete "Landtechnik und Automatisierung"

Bingen am Rhein
Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager Elektrotechnik mit Vertretung der Objektmanagementteamleitung (w/m/d)

Hannover
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professor:in (W2) für das Lehrgebiet "Grundlagen der Elektrotechnik/ Elektronik und Mikrocontrollertechnik"

Esslingen am Neckar
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professor:in (W2) für das Lehrgebiet "Grundlagen der Elektrotechnik / Elektronik und elektrischer Antriebssysteme"

Esslingen am Neckar
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences

Professur (W2) "Produktentwicklung und Additive Fertigung"

Düsseldorf
Siegfried PharmaChemikalien Minden GmbH

Fachkraft für Anlagensicherheit (m/w/d)

Minden
Stadtwerke Leipzig GmbH

Anlagenmanager (w/m/d) Erneuerbare Energien

Leipzig
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Bau