Standorte Kaiserslautern und Termoli betroffen 05. Jun 2024 Von Peter Kellerhoff Lesezeit: ca. 3 Minuten

ACC stoppt Bau von Batteriezellenfabrik

Die Zeichen für die Elektromobilität sind derzeit schlecht. Der Bau eines Batteriezellenwerks in Kaiserslautern wurde vorerst auf Eis gelegt. Zu teuer, die falsche Technologie und zu starke Konkurrenz aus Fernost, das sind nach Aussagen von Experten die Gründe.

So soll nach Planungen des Batterieherstellers ACC das Werk in Kaiserslautern aussehen. 2030 sollen hier 2000 Mitarbeitende Batteriezellen herstellen. Doch jetzt liegen die Pläne auf Eis.
Foto: © 2024 Automotive Cells Company

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

DEKRA Automobil GmbH

Fachkraft Arbeitssicherheit & Gesundheit (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Ausbildung Sachverständiger Elektrotechnik Baurecht (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Kfz Unfallrekonstruktion (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Anlagensicherheit AwSV (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger vorbeugender Brandschutz (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Druckbehälter & Anlagen (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Ausbildung Sachverständiger Anlagensicherheit AwSV (m/w/d)

Reutlingen
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Elektrotechnik Baurecht (m/w/d)

Reutlingen
DEKRA Automobil GmbH

(Ausbildung) Kfz Prüfingenieur Fahrzeugprüfung (m/w/d)

Balingen
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Umweltschutz UVPG (m/w/d)

Reutlingen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Mobilität