Schifffahrt 23. Aug 2022 Von Wolfgang Heumer Lesezeit: ca. 4 Minuten

Künstlicher Kapitän: Wenn die KI das Schiff steuert

Norwegens Küstengewässer werden zum Revier für weitere autonom fahrende Schiffe. Auf hoher See sind der Technologie jedoch Grenzen gesetzt. Erste erfolgreiche Seefahrten gab es zwar schon, allerdings nur mit einer bestimmten Einschränkung.

Das Containerschiff Yara Birkeland des norwegischen Anbieters von Chemikalien und Industriegasen Yara International. Das autonom und vollelektrisch angetriebene, 80 m lange Frachtschiff befindet sich seit Ende April 2022 im Testbetrieb.
Foto: dpa Picture-Alliance / NTB/Ole Berg-Rusten

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

RWTH Aachen University

Full Professor (W2, Tenure Track W3) in Process Metallurgy in a Circular Economy Faculty of Georesources and Materials Engineering

Aachen
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB)

Projektleiter/in "Altlasten und Kampfmittel" (w/m/d)

Bernau
Minebea Intec GmbH

Automations- / Inbetriebnahmeingenieur (m/w/d)

Hamburg
Hensoldt Sensors GmbH

Systemingenieur*in Sekundärradar / IFF (m/w/d)

München/Taufkirchen
HENSOLDT Sensors GmbH

Head of N&G Radar Planning & Cables (w/m/d)

Ulm
HENSOLDT Sensors GmbH

Junior Systemingenieur*in Produktentwicklung (w/m/d)

Ulm
HENSOLDT Optronics GmbH

SAP Consultant EWM / Logistics / TM (w/m/d)

Oberkochen, Ulm
HENSOLDT AG

Corporate Finance und Treasury Risk Manager*in (w/m/d)

Ulm, München/Taufkirchen
HENSOLDT Sensors GmbH

Governmental Business Development Manager Naval Solutions Germany (w/m/d)

verschiedene Standorte
Hensoldt Sensors GmbH

Technische*r Projektleiter*in für Airborne Electronic Warfare Solutions (w/m/d)

Ulm
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Mobilität