Verkehr 09. Jun 2022 Von Martin Boeckh Lesezeit: ca. 4 Minuten

Weltweit erste Serienproduktion für wasserstoffbetriebene Lkw

In Bremen startete die weltweit erste Serienproduktion von Lkw mit Wasserstoffantrieb. Das zur Kirchhoff Gruppe gehörende Unternehmen Faun hat sich den klimaneutralen Lastverkehr zum Ziel gesetzt. Aber auch andere Lkw-Hersteller sind auf dem Gebiet nicht untätig.

In Bremen eröffnete der Aufbautenhersteller Faun weltweit eine der ersten Serienproduktionen für wasserstoffbetriebene Brennstoffzellen-Lkw.
Foto: Martin Boeckh

Faun ist bislang überwiegend als Aufbautenhersteller für die Entsorgungsbranche in Erscheinung getreten. Müllsammelfahrzeuge und Kehrmaschinen werden zunehmend mit Batterieantrieb gefertigt, doch der reine Batterieantrieb kommt rasch an seine Grenzen: „Wenn wir mit unseren Müllsammlern auf die Autobahn müssen und der Energievorrat an Bord ausschlaggebend wird und gleichzeitig die Nutzlast durch hohes Batteriegewicht nicht eingeschränkt werden soll, bleibt nur die wasserstoffbetriebene Brennstoffzelle“, erklärt Johannes F. Kirchhoff, Geschäftsführender Gesellschafter der Kirchhoff Gruppe.

Energiewende im Verkehr: Reduktion der CO2-Emissionen schwerer Nutzfahrzeuge bis 2030 um 30 % machbar

Unter der neuen Marke Enginius nahm Kirchhoff dieser Tage in Bremen die nach eigenen Angaben weltweit erste Serienproduktion für wasserstoffbetriebene Lkw in Betrieb. Rund 350 Fahrzeuge sollen hier jährlich „vom Band laufen“ – wobei es in der Fertigungshalle keine Bänder gibt, sondern einzelne Montageplätze.

Faun will 2030 Marktführer bei Wasserstoff-Lkw in Europa sein

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Westfälische Hochschule

Professur Wechselstromtechnik und elektrische Energieversorgung (W2)

Gelsenkirchen
Westfälische Hochschule

Professur Leistungselektronik und Elektrische Maschinen (W2)

Gelsenkirchen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

W1-Professur für Maschinenelemente im Kontext der Elektromobilität (Tenure Track)

Erlangen
ESTW-Erlanger Stadtwerke AG

Prokurist / Bereichsleiter (m/w/d) Produktion und technische Dienstleistungen für eine klimaneutrale Energieerzeugung der Zukunft

Erlangen
Technische Hochschule Mittelhessen

W2-Professur mit dem Fachgebiet Biomedizinische Elektronik

Gießen
WHZ Westsächsische Hochschule Zwickau

Professur Dezentrale Energie- und Gebäudetechnik

Zwickau
Hochschule Angewandte Wissenschaften München

Professur für Bauchemie, Baustoffe und Grundlagen des Bauingenieurwesens (W2)

München
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d)

Köln
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Leiterin / Leiter der Hauptstelle Facility Management (w/m/d)

Potsdam
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Universitätsprofessur (m/w/d) für Quanten- und photonische Systeme

Hannover
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Produktion