Kommentar 09. Mrz 2023 Lesezeit: ca. 2 Minuten

Videocall: Nahtlos vom Smartphone auf den Laptop wechseln

Vom Laptop auf das Smartphone und dann wieder zurück? Technisch ist ein solcher Gerätewechsel in einem Video-Meeting oder bei einem Anruf schon länger möglich. Doch mittlerweile klappt die Funktion hervorragend und ist für viele Apps verfügbar. Redakteur Fabian Kurmann freut es, dass das „Gerätehopping“ im Call heute nahtlos und bequem funktioniert.

Wer während des Video-Meetings losmuss, kann das Gespräch mittlerweile einfach auf dem Smartphone mitnehmen. Was zwischen Computer und Smartphone gut funktioniert, hapert bei Fernsehern – noch.
Foto: panthermedia.net/fizkes

Der ICE war an diesem Freitag kurz vor Frankfurt und schon gut gefüllt, als das Meeting startete. Ich hatte mich auf zwei Klapptischen ausgebreitet, mit Laptop, Handy, Getränk und natürlich den Meetingnotizen auf Papier. Wir waren noch dabei, im MS-Teams-Videocall auf die letzten Teilnehmenden zu warten, als sich ein Schwall an Fahrgästen in den Flur ergoss. Es war klar, dass ich gleich nur noch einen Tisch zur Verfügung haben würde. Also begann ich umzubauen. Ich hatte gerade meinen Laptop zugeklappt, alle Sachen auf einen Tisch gestapelt und mich mit dem Handy per Telefon ins Meeting eingewählt, als ein breiter Mann in Tarn­fleckkleidung den Platz neben mir einnahm. Die Bundeswehr startete ins Wochenende.

Das Handy-Warnsystem Cell Broadcast startet in den Regelbetrieb

Vom Laptop auf das kompaktere Handy

Die Besprechung störte all das jedoch nicht im Geringsten. Ich hatte sogar vom unzuverlässigen ICE-WLAN ins stabilere Mobilfunknetz gewechselt und vom breiten Laptop aufs platzsparende Handy. Technisch möglich ist das schon seit einer Weile, doch erst seit Kurzem ist es so bequem, dass es sich nahtlos anfühlt.

Nach der Begrenzung des Ortes ist auch die Begrenzung auf ein Gerät beim Kommunizieren gefallen

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Bundesamt für Auswärtige Angelegenheiten

Sachbearbeiter*innen (m/w/d) für den Bereich Gebäudebetriebsmanagement im (vergleichbaren) gehobenen Dienst

Berlin
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Gruppenleitung Bauwerksprüfung und Unterhaltung - Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
KLEINS ENERGIE GmbH

Ingenieur (m/w/d) für die Projektsteuerung

Unterschleißheim
KLEINS ENERGIE GmbH

Projektingenieur (m/w/d) für die Fernwärmenetzplanung

Unterschleißheim
mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Telekommunikation