Finanzen

Nigeria führt digitale Zentralbankwährung ein
Digitalgeld

Nigeria führt digitale Zentralbankwährung ein

Mehr als die Hälfte der nigerianischen Erwachsenen verfügt über kein Bankkonto – und benötigt in Zukunft vielleicht auch keines mehr. Denn das Land lässt die Digitalwährung E-Naira für den Zahlungsverkehr…

Unsicherheit bremst die Kreditnachfrage
Studie zur Unternehmensfinanzierung

Unsicherheit bremst die Kreditnachfrage

Der Anteil mittelständischer Firmen in Kreditverhandlungen fiel auf 20,6 % (-1,5 Prozentpunkte) und damit auf den niedrigsten Wert seit Beginn der Befragung im Jahr 2017. Auch bei den Großunternehmen bleibt die…

Junge Menschen haben kein Interesse an Riester-Rente
Studie: Altersvorsorge wird als kollektive Aufgabe verstanden

Junge Menschen haben kein Interesse an Riester-Rente

Die Verbreitung der 2002 eingeführten Riester-Rente stagniert seit Jahren und ist seit 2018 rückläufig. Insbesondere haben von den 25- bis 35-Jährigen nur gut 26 % einen Riester-Vertrag. Im Rahmen von drei…

„Mir gäbet nix“ ist der beste Schutz vor Betrug
IT-Sicherheit reicht nicht

„Mir gäbet nix“ ist der beste Schutz vor Betrug

Seine schlechten Geografiekenntnisse waren die Rettung. Weil der Fahrer eines Lkw das Lager nicht finden konnte, in das er die fabrikneuen Handys plötzlich liefern sollte, rief er in der Zentrale…

Vermögensverwaltung: Welche Analysesoftware nutzen Profis?
Tools drängen auf den Markt

Vermögensverwaltung: Welche Analysesoftware nutzen Profis?

Vermögensverwalter verfolgen verschiedene Anlagestrategien, in einem Punkt sind sie sich aber alle einig: Ohne vernünftige „Inventur“, sprich: ohne eine umfangreiche Bestandsaufnahme, ist keine erfolgversprechende Anlageberatung möglich. Jan Phillip Kühme, Bezirksdirektor…

Kostenlose Finanzberatung
Leseraktion

Kostenlose Finanzberatung

Bei der Überprüfung Ihrer Anlagestrategie stehen Ihnen erfahrene Vermögensverwalter zur Seite. Beim „Vermögenscheck“ der VDI nachrichten in Kooperation mit der Münchner V-Bank nimmt sich der Experte bis zu zwei Stunden…

Mit der Abfindung früher in den Ruhestand
Geldanlage

Mit der Abfindung früher in den Ruhestand

Auf einmal ohne Job, dafür mit einer Abfindung da zu stehen, das kann in Folge der anhaltenden Pandemie selbst den auf dem Arbeitsmarkt begehrten Ingenieurinnen und Ingenieuren passieren. Was ist…

Neue Gesetze 2021 – was ist zu beachten?
Regelungen für Beruf und Privatleben

Neue Gesetze 2021 – was ist zu beachten?

Finanziell ändert sich vieles im neuen Jahr, sowohl bei der Lohnabrechnung als auch bei den Kosten für Energieverbräuche. Dazu kommen neue technische Regeln, z. B. für den Einsatz von Drohnen und…

Junge Menschen spüren Corona am Geldbeutel
Studie der Postbank zu Einkommen

Junge Menschen spüren Corona am Geldbeutel

Zunächst die gute Nachricht: Im Vergleich zum Mai büßen aktuell weniger Menschen Einkommen durch die Corona-Krise ein. Während damals noch 21 % der Deutschen Verluste erlitten, sind es im November…

Für jeden zweiten Beschäftigten gibt es Weihnachtsgeld
Studie zu Gehältern und Tarifen

Für jeden zweiten Beschäftigten gibt es Weihnachtsgeld

Zwischen Anfang November 2019 und Ende Oktober 2020 haben sich fast 50 000 Beschäftigte an der Onlinebefragung beteiligt, die vom Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung durchgeführt wird. „Am…

Eltern mussten mehr Einbußen verkraften
Hans-Böckler Stiftung: Einkommensverluste in Coronakrise

Eltern mussten mehr Einbußen verkraften

Von Einkommensverlusten infolge der Coronakrise sind überdurchschnittlich oft Menschen betroffen, die schon zuvor eine schwächere Position auf dem Arbeitsmarkt hatten. Das zeigt eine neue Studie, für die WSI-Direktorin Bettina Kohlrausch…

Luftfahrt-Branche am Boden
Corona-Folgen für Luftverkehr

Luftfahrt-Branche am Boden

Der Branchenverband BDL hat die Ergebnisse des Corona-Halbjahrs vorgestellt. Jeder zweite mit der Luftfahrt verbundene Job sei bedroht.

IT-Expertinnen verdienen weniger
Studie: Diskriminierung bei Aufstieg und Gehalt in der Branche

IT-Expertinnen verdienen weniger

Die vermeintlich so fortschrittliche IT-Branche klammert sich an ein altes Instrument: Rund 66 % der IT-Expertinnen in Deutschland erleben Benachteiligungen im Berufsleben aufgrund ihres Geschlechts. Da sie die Diskriminierung primär…

IT-Fachleute erhielten 1,7 % mehr Gehalt
Entgeltanalyse der IG Metall

IT-Fachleute erhielten 1,7 % mehr Gehalt

„Die Einkommen von Beschäftigten in tarifgebundenen Betrieben sind im Jahresvergleich durchschnittlich um 6,8 % gestiegen, während Beschäftigte in nicht tarifgebundenen Unternehmen lediglich ein Einkommensplus von 1,5 % erhielten“, sagt Christiane Benner, Zweite…

Top 5 aus der Kategorie Finanzen

Jobs

Hochschule Hannover

Professuren

Hannover
Hochschule Kaiserslautern

Professur für Werkstoff- und Fertigungstechnik (W2)

Kaiserslautern
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Referent/in (m/w/d) für IT-Services

Bremerhaven

Empfehlungen des Verlags