Tipps für den Berufseinstieg 25. Jul 2022 Von Chris Löwer Lesezeit: ca. 4 Minuten

Ist das Bewerbungsanschreiben zeitgemäß?

Sollte man bei Bewerbungen auf das Anschreiben verzichten? Manche Unternehmen gehen diesen Weg. Doch was dann? Wie man sich trotzdem ins rechte Licht setzt.

Damit es zu dieser positiven Situation in einem Vorstellungsgespräch überhaupt kommen kann, muss die Bewerbung formalen Kriterien entsprechen. Bislang war ein Anschreiben gesetzt. Doch das ändert sich zurzeit.
Foto: panthermedia.net/adamgregor

„Sie suchen nach einem hoch motivierten, teamfähigen, erfahrenen, belastbaren Mitarbeiter? Dann bin ich genau der richtige!“ Es ist in seiner Floskelhaftigkeit nahezu legendär: Das Bewerbungsanschreiben. Kann man sich eigentlich schenken. Zu diesem Schluss gelangen jedenfalls immer mehr Unternehmen, etwa die Deutsche Bahn oder die Otto Group, die nicht mehr danach verlangen. „Verantwortlich für diesen Sinneswandel ist nicht die Neubewertung der eignungsdiagnostischen Relevanz von Anschreiben, sondern der War for Talents“, erklärt der Hamburger Personalberater Claus Peter Müller-Thurau. Beispiel Bahn: In den kommenden zehn Jahren werde das Unternehmen etwa die Hälfte der Belegschaft aus Altersgründen verlieren, berichtet Müller-Thurau.

Die Otto Group stellt den Bewerbern zwei Motivationsfragen

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Westfälische Hochschule

Professur Wechselstromtechnik und elektrische Energieversorgung (W2)

Gelsenkirchen
Westfälische Hochschule

Professur Leistungselektronik und Elektrische Maschinen (W2)

Gelsenkirchen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

W1-Professur für Maschinenelemente im Kontext der Elektromobilität (Tenure Track)

Erlangen
ESTW-Erlanger Stadtwerke AG

Prokurist / Bereichsleiter (m/w/d) Produktion und technische Dienstleistungen für eine klimaneutrale Energieerzeugung der Zukunft

Erlangen
Technische Hochschule Mittelhessen

W2-Professur mit dem Fachgebiet Biomedizinische Elektronik

Gießen
WHZ Westsächsische Hochschule Zwickau

Professur Dezentrale Energie- und Gebäudetechnik

Zwickau
Hochschule Angewandte Wissenschaften München

Professur für Bauchemie, Baustoffe und Grundlagen des Bauingenieurwesens (W2)

München
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d)

Köln
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Leiterin / Leiter der Hauptstelle Facility Management (w/m/d)

Potsdam
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Universitätsprofessur (m/w/d) für Quanten- und photonische Systeme

Hannover
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Tools & Tipps