Uniper sucht Alternativen 08. Dez 2023 Lesezeit: ca. 3 Minuten

Chlorreinigung am LNG-Terminal in Wilhelmshaven vorerst unverzichtbar

Im anhaltenden Streit um das Reinigungsverfahren am LNG-Terminal in Wilhelmshaven setzt der Betreiber Uniper vorerst weiterhin auf die Verwendung von chlorhaltigem Abwasser. Ein kürzlich bekannt gewordenes Konzept legt nahe, dass das Biozid – in Form von aktivem Chlor – die bessere Alternative ist.

Pipelines für das LNG-Terminal (Symbolfoto)
Foto: Panthermedia/ Mike Mareen

Das LNG-Terminal in Wilhelmshaven ist ein schwimmendes Terminal, das für den Import von Flüssigerdgas (LNG) genutzt wird. Der Betreiber Uniper sah sich in der Vergangenheit mit kontroversen Diskussionen über die Einleitung chlorhaltigen Abwassers konfrontiert.

Das Minimierungskonzept zeigt, dass Uniper mehr als 20 alternative Reinigungsverfahren für die Seewassersysteme des speziellen LNG-Importschiffs „Höegh Esperanza“ geprüft hat. Trotzdem konnte keine bessere Variante gegen das Biofouling gefunden werden als die bisherige Chlorierung.

Unter Biofouling versteht man das unkontrollierte Wachstum von organischer Masse in einer technischen Umgebung. Biofouling tritt in Wilhelmshaven auf, wenn das verflüssigte Erdgas, das von Tankern angeliefert wird, mithilfe von Nordseewasser erwärmt wird, um es wieder in Gas umzuwandeln. Um zu verhindern, dass die Seewassersysteme des Schiffes mit Algen und Muscheln überwuchert werden, setzt Uniper aktiv Chlor ein.

Lesen Sie auch: Erste Terminals für LNG starten Tests – Einspeisung in Wilhelmshaven

Obwohl das aktuelle Konzept vorerst auf die Chlorreinigung setzt, lässt Uniper eine mögliche Änderung in der Zukunft nicht aus. Im Fokus des Unternehmens stehen alternative, umweltfreundlichere Reinigungsmethoden. (mv/dpa)

 

 

Stellenangebote

Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager Elektrotechnik mit Vertretung der Objektmanagementteamleitung (w/m/d)

Hannover
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professor:in (W2) für das Lehrgebiet "Grundlagen der Elektrotechnik/ Elektronik und Mikrocontrollertechnik"

Esslingen am Neckar
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professor:in (W2) für das Lehrgebiet "Grundlagen der Elektrotechnik / Elektronik und elektrischer Antriebssysteme"

Esslingen am Neckar
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences

Professur (W2) "Produktentwicklung und Additive Fertigung"

Düsseldorf
Siegfried PharmaChemikalien Minden GmbH

Fachkraft für Anlagensicherheit (m/w/d)

Minden
Stadtwerke Leipzig GmbH

Anlagenmanager (w/m/d) Erneuerbare Energien

Leipzig
Modular Management Deutschland GmbH

Ingenieur Maschinenbau (m/w/d) als Consultant für modulare Produktarchitekturen

Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Energie