Porträt 12. Jun 2023 Von Volker Stephan Lesezeit: ca. 3 Minuten

Erneuerbare Energien: Ingenieurin Bärbel Heidebroek vertritt die Windkraft in Deutschland

Der Bundesverband Windenergie (BWE) hat nach zwei Jahrzehnten einen Wechsel an der Verbandsspitze vollzogen: Die Agraringenieurin und Energiewirtin Bärbel Heidebroek soll den BWE in die entscheidende Phase der deutschen Energiewende führen.

Bärbel Heidebroek, seit Mai 2023 Präsidentin des Bundesverbands Windenergie e. V. (BWE). Die Agraringenieurin folgt Hermann Albers nach, der den Verband seit 2007 geführt hatte.
Foto: Bundesverband Windenergie

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com frei
  • 4 Wochen kostenlos
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Stadtwerke Leipzig GmbH

Anlagenmanager (w/m/d) Erneuerbare Energien

Leipzig
Modular Management Deutschland GmbH

Ingenieur Maschinenbau (m/w/d) als Consultant für modulare Produktarchitekturen

Frankfurt am Main
Kendrion (Donaueschingen/Engelswies) GmbH

Mitarbeiter Industrial Engineering (m/w/d)

Donaueschingen
Alois Berger GmbH & Co. KG High-Tech-Zerspanung

Konstrukteur für Neuteile (m/w/d)

Memmingen
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende

Referatsleitung Konstruktive Ingenieurbauwerke und Sonderprojekte

Hamburg
Harz Oxid GmbH

Betriebsassistent / Betriebsingenieur (m/w/d)

Goslar
Harz Oxid GmbH

Projektingenieur / Projektmanager (m/w/d)

Goslar
Stadtwerke Leipzig GmbH

Ingenieur (w/m/d) Elektrotechnik

Leipzig
Energieversorgung Halle Netz GmbH

Fachingenieur Niederspannung und Einspeiser (m/w/d)

Halle (Saale)
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (Bes. Gr. W2 HBesG) für das folgende Fachgebiet: Künstliche Intelligenz im Bauwesen

Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Energie