Studie 07. Okt 2021 Von Stefan Asche

Logistik: Boom bei Immobilien hält an

Investitionen in Logistikimmobilien und Neubautätigkeit sind auf Rekordkurs. 2021 entstehen mehr als 5 Mio. m2 einschlägiger Fläche neu.


Foto: PantherMedia / photographee.eu

Die Corona-Krise ließ die Logistikbranche kurzzeitig innehalten. Doch jetzt setzt sie ihren Wachstumskurs schnell und unbeeindruckt fort. Die Investitionen in Logistikimmobilien erreichten 2020 mit etwas weniger als 5 Mrd. € in etwa das Niveau der beiden vorangegangenen Jahre. Mit 3,7 Mio. m2 blieb die Summe der neu fertiggestellten Logistikflächen durch verzögerte Baustarts hinter dem Vorjahreswert (4,9 Mio. m2) zurück. Die starke Neubauaktivität wird 2021 und 2022 für neue Rekordfertigstellungsvolumen von je über 5 Mio. m2 sorgen. Seit 2019 profitieren auch periphere Logistikstandorte von der steigenden Nachfrage. Ihr Anteil am gesamten Fertigstellungsvolumen steigt von 14 % im langjährigen Durchschnitt auf 20 % im laufenden Jahr.

Dies sind Ergebnisse der 7. Auflage der Studie „Logistik und Immobilien 2021“, vorgestellt von Bulwiengesa, der Berlin Hyp AG, der Bremer AG, der Garbe Industrial Real Estate GmbH und der Savills Immobilien Beratungs-GmbH.

Größte Dynamik in Berlin

Bei Betrachtung der Fertigstellungen nach Regionen im Zeitraum von 2016 bis 2021 werden die Logistikregion Berlin (1,7 Mio. m2) und die Region Rhein-Ruhr (1,6 Mio. m2) wegen hoher Fertigstellungszahlen im laufenden Jahr (528 000 m2 bzw. 350 000 m2) an der Region Rein-Main/Frankfurt (1,4 Mio m2) vorbeiziehen. Auffällig ist zudem die Region Bremen und Nordseehäfen, die mit 467 000 m2 neuer Logistikfläche eine sehr hohe Neubauaktivität im laufenden Jahr aufweist.

Allzeithoch auf dem Investmentmarkt

Auf dem Investmentmarkt für deutsche Logistik-, Unternehmens- und Industrieimmobilien wurde 2020 mit einem Investmentvolumen mit 9,7 Mrd. € ein neues Allzeithoch erreicht. Das sprunghaft gestiegene Interesse an Industrieimmobilien (über 1,3 Mrd. €) und die ebenfalls weiterhin stark gefragten Unternehmensimmobilien (mehr als 3,4 Mrd. €) waren hierfür ausschlaggebend. In Logistikimmobilien wurden 2020 dagegen aufgrund des knappen Angebots mit 4,9 Mrd. € nicht ganz so hohe Summen investiert wie im Vorjahr. Die Top 5 der Investitionsziele nach Regionen sind im Zeitraum von 2016 bis 2021 die Regionen Rhein-Main/Frankfurt, Berlin, Hamburg, Dortmund und Hannover/Braunschweig. Im ersten Halbjahr 2021 waren die Logistikinvestoren in den Regionen Hamburg und A4 Sachsen besonders aktiv.

Im Fokus: Zukunftsfähigkeit

Die Studie „Logistik und Immobilien 2021“ beschäftigt sich auch mit den Folgen der kontinuierlich optimierten und modernisierten Logistikprozesse für die Logistikimmobilien. Die Preise steigen und auch die Logistikimmobilieninvestoren prüfen immer genauer, wie zukunftsfähig und werthaltig Standort und Immobilie sind.

Die Lage der Logistikimmobilie ist nach wie vor entscheidend. Standorte in Metropolen werden laut Studie auch weiterhin eine starke Nachfrage erfahren, gut angebundene Nebenlagen rücken aber immer häufiger in den Fokus der Nutzer und somit auch Investoren.

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Stuttgart Netze GmbH

Ingenieur Elektrotechnik / Versorgungstechnik (w/m/d)

Stuttgart
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)

Berlin
Diamant Polymer GmbH

Vertriebsingenieur Deutschland (w/m/d)

Mönchengladbach
Stuttgart Netze GmbH

Ingenieur Elektrotechnik / Versorgungstechnik (w/m/d)

Stuttgart
Berliner Hochschule für Technik (BHT)

Professur Additive Fertigung

Berlin
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (W2) Geriatrische Robotik

Kempten
Technische Hochschule Mittelhessen

W2 Professur mit dem Fachgbiet Softwaretechnik und Informationssicherheit

Friedberg
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Energieeffiziente Maschinensysteme für Baumaschinen

Deutz
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Automatisierung und Vernetzung mobiler Maschinensysteme

Deutz
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Assistenz und Diagnosesysteme für Landmaschinen

Deutz
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Logistik