Rüstungsindustrie 06. Jul 2023 Von Stefan Asche Lesezeit: ca. 1 Minute

Rheinmetall macht den 3D-Druck mobil

Die Rheinmetall Landsysteme GmbH, ein OEM für taktische und logistische Ketten- und Radfahrzeuge, führt eine mobile 3D-Druck-Werkstatt ins Feld.

Druckt und fräst: Im Container von Rheinmetalll wird Metall auf- und abgetragen. Kunststoffe können ebenfalls verarbeitet werden.
Foto: Rheinmetall

Die Mobile Smart Factory (MSF) von Rheinmetall bietet Funktionen für den 3D-Druck und die Nachbearbeitung von Metall. Sie besteht aus zwei mobilen 20-Fuß-Transportcontainern, von denen einer als Bürocontainer und der andere als Produktionscontainer dient.

Kunststoffe drucken im klimatisierten Container

Der Bürocontainer beherbergt einen klimatisierten Arbeitsplatz und Lagerraum. Ein Polymerdrucker und ein Handscanner zur Qualitätskontrolle gehören ebenfalls zum Bürocontainer.

Lesetipp: Auf neuen Wegen zum Bauteil

Der Produktionscontainer ist mit einer Metrom P7000, einer 6-Achsen-Hybridmaschine, ausgestattet. Diese Maschine ist nicht auf die Technologie der additiven Fertigung mit Drahtlichtbogen (WAAM) beschränkt. Mit einer integrierten CNC-Fräsanlage ist zudem eine Endbearbeitung und Nachbearbeitung vor Ort möglich. Die kombinierte Schweiß- und CNC-Fähigkeit bietet dem Battle Damage Repair-Personal zusätzliche Optionen für Reparaturen und Überholungen.

Wie die Maschine funktioniert, hören Sie hier:

Hier wird Ihnen ein externer Inhalt von Podigee angezeigt.
Mit der Nutzung des Inhalts stimmen Sie der Datenschutzerklärung von youtube.com zu.

Und was WAAM kann, hören Sie hier:

Die Metrom-Maschine kann Bauteile mit einer maximalen Größe von 70 cm im Durchmesser und 45 cm in der Höhe herstellen. Alle schweißbaren Drähte und Polymere können verwendet werden. Die Aufbaurate beträgt bis zu 600 cm3/h.

Lesetipp: Das Unternehmen Hensold hat schon vor Jahren Container mit 3D-Druckern bestückt.

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Gruppenleitung Bauwerksprüfung und Unterhaltung - Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
KLEINS ENERGIE GmbH

Ingenieur (m/w/d) für die Projektsteuerung

Unterschleißheim
KLEINS ENERGIE GmbH

Projektingenieur (m/w/d) für die Fernwärmenetzplanung

Unterschleißheim
mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Bundesagentur für Arbeit

Technische/-r Berater/-in (w/m/d)

Münster, Rheine, Coesfeld
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Produktion