Circular Economy für Kunststoffe 26. Jul 2022 Von Bettina Reckter Lesezeit: ca. 8 Minuten

VDI-Direktor Ralph Appel: „Wir wollen bei Kunststoffen den Kreislauf endlich schließen“

Unter dem Titel „Circular Economy für Kunststoffe neu denken“ hat der VDI ein Green Paper zur Kreislaufwirtschaft veröffentlicht. VDI-Direktor Ralph Appel und Christian Haessler, Head of Global Circular Economy Program bei Covestro, erklären, worauf es dabei ankommt.

Wie beim Kunststoff der Weg von einer noch linearen Wertschöpfungskette hin zu einem geschlossenen Kreislauf gelingen kann, verdeutlicht das Schema für die jeweiligen Beteiligten mit deren unterschiedlichen Rollen, Aufgaben und Schnittstellen.
Foto: VDI

VDI nachrichten: Herr Haessler, wie kann bei Kunststoffen die Transformation zur zirkulären Wertschöpfung gelingen?

Christian Haessler: Kunststoffe spielen eine entscheidende Rolle in Industrie und Gesellschaft – in Zukunft noch viel mehr, denn ohne Kunststoffe können wir nicht nachhaltig werden. Wir müssen Ressourcen schonen und klimaneutral werden, und auf dem Weg dahin brauchen wir Kunststoffe als Lösung. Das fängt bei Polymeren für Solarmodule und Rotorblätter an und geht über Isolierungen bis hin zu Leichtbaukonzepten. Kunststoffe gehen in alle Abnehmerbranchen, d. h. die Kunststoffindustrie hat die Aufgabe, als Enabler im Automobilbau, der Elektrotechnik, dem Bauwesen zu nachhaltigen Lösungen beizutragen. Und die Kunststoffe müssen selbst nachhaltig sein – dürfen also nicht selbst zur Vermüllung der Umwelt beitragen. Die Antwort auf diese Problemstellung ist die Kreislaufwirtschaft.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Westfälische Hochschule

Professur Wechselstromtechnik und elektrische Energieversorgung (W2)

Gelsenkirchen
Westfälische Hochschule

Professur Leistungselektronik und Elektrische Maschinen (W2)

Gelsenkirchen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

W1-Professur für Maschinenelemente im Kontext der Elektromobilität (Tenure Track)

Erlangen
ESTW-Erlanger Stadtwerke AG

Prokurist / Bereichsleiter (m/w/d) Produktion und technische Dienstleistungen für eine klimaneutrale Energieerzeugung der Zukunft

Erlangen
Technische Hochschule Mittelhessen

W2-Professur mit dem Fachgebiet Biomedizinische Elektronik

Gießen
WHZ Westsächsische Hochschule Zwickau

Professur Dezentrale Energie- und Gebäudetechnik

Zwickau
Hochschule Angewandte Wissenschaften München

Professur für Bauchemie, Baustoffe und Grundlagen des Bauingenieurwesens (W2)

München
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d)

Köln
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Leiterin / Leiter der Hauptstelle Facility Management (w/m/d)

Potsdam
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Universitätsprofessur (m/w/d) für Quanten- und photonische Systeme

Hannover
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen aus der Kategorie Chemisches Recycling