Strategie 08. Dez 2022 Von Chris Löwer Lesezeit: ca. 3 Minuten

Changemanagement: Wie Führungskräfte Veränderung vorleben können

Führungskräfte werden angesichts unsicherer Zeiten und beständigen Wandels zunehmend zu Changemanagern und -managerinnen. Doch wie wird man dieser Rolle gerecht?

Manchmal muss man die Richtung ändern. Veränderungen sind grundsätzlich immer nötig in einem dynamischen Unternehmen. Doch Führungskräfte haben oft Probleme, diese Aspekte an die Belegschaft weiterzugeben.
Foto: panthermedia.net/twixx

Rezessionsgefahr, eine sich grundlegend ändernde Arbeitskultur, digitaler Wandel. Dazu das Gefühl von Dauerkrise. Dynamische Zeiten voller Unsicherheit. Für Führungskräfte ist das herausfordernd, denn sie müssen ihre Mannschaft vor diesem Hintergrund motivieren, sich für den Wandel zu wappnen. „Führungskräfte sind Treiber der Veränderung. Sie müssen Changemanager sein“, sagt Hans-Peter Machwürth, Geschäftsführer der Unternehmensberatung MTI Consultancy in Visselhövede.

„Führungskräfte sind meist nicht vorbereitet, bei Veränderungen adäquat zu reagieren.“ Markus Kaiser, Professor an der Technischen Hochschule Nürnberg (TH Nürnberg)

Ähnlich sieht das auch Markus Kaiser, Professor an der Technischen Hochschule Nürnberg (TH Nürnberg) für digitale Medien und Changemanagement. Zwar möchte er nicht so weit gehen, technische Teamleiter zu hauptberuflichen Changemanagern zu machen, doch auch sie sollten Gestalter des Wandels werden: „Führungskräfte müssen verstehen, dass sie bei Veränderungen eine aktive Rolle ausfüllen müssen.“ Kaiser spricht daher lieber von „Change Leadership“. Die direkte Führungskraft sei für Mitarbeitende in der Regel der wichtigste Ansprechpartner. „Deshalb ist diese Funktion so unglaublich wichtig, damit Veränderungen beziehungsweise ein Kulturwandel gelingen“, betont Kaiser.

Der Informationsfluss von oben nach unten funktioniert auf Managementebene oft nicht

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Bundesagentur für Arbeit

Technische/-r Berater/-in (w/m/d)

Münster, Rheine, Coesfeld
Landesregierung Brandenburg

Architekten/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Frankfurt (Oder)
Stadtwerke Lübeck Gruppe

Projektleiter:in Digitalisierung der Netze

Lübeck
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (W2) Mathematik in den Ingenieurwissenschaften

Frankfurt am Main
THD - Technische Hochschule Deggendorf

Professor/Professorin (m/w/d) für das Lehrgebiet "Nachhaltige Baukonstruktion und Produktmanagement"

Pfarrkirchen
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Technische/r Sachbearbeiter/in für Tiefbau (m/w/d) im Baubereich Bund

Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/innen für Tiefbau (m/w/d) im Baubereich Bundesbau

Bernau
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Elektrotechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Elektrotechnik (m/w/d) im Baubereich Bundesbau

Potsdam
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Tools & Tipps