Medizintechnik

Magnesium macht Implantate sicherer

Es ist ein lange gehegter Traum von Orthopäden und Unfallchirurgen, dass Nägel, Schrauben und Platten von alleine verschwinden, wenn der Knochenbruch geheilt, das Gefäß geweitet, das Gewebe wieder zusammengewachsen ist.…

STUDIUM

Am KIT in Karlsruhe steuern Ampeln die Lehre

Beim Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) wollte man nicht länger tatenlos zusehen, wie jeder Zweite Studierende sein Studium abbricht. Deshalb schrieb der Verband den Wettbewerb "Maschinenhaus" aus. Aus sechs…

FINANZIERUNG

Gefangen im Netz der Auskunfteien

Ehe sie liefern, holen Unternehmen Bonitätsauskünfte über Kunden ein. Doch was, wenn die Auskünfte faul sind? Ein Unternehmer aus Werl hat es erlebt. Von einem Tag auf den anderen galt…

HIGHTECHFRÜHLING

Einfachheit ist so wichtig wie Zuverlässigkeit

Als Student fing Thomas May im American-Football-Team der Ansbach-Grizzlies die gegnerischen Pässe ab. Weitsicht, Teamgeist und voller Einsatz sind auch in der Geschäftsführung von Ifm Electronic sein Erfolgsrezept. Seit 2007…

Maschinenbau

Tiefe Geothermie bringt Pumpen an ihre Leistungsgrenzen

Kilometerlange Bohrlöcher, aggressives Thermalwasser oder hohe Temperaturen – unter den unwirtlichen Bedingungen tief im Erdinneren sind die Förderpumpen geothermischer Kraftwerke schnell hinüber. Die wenigen Hersteller tüfteln an Lösungen. Ein Problem…

AGRITECHNICA

Landwirtschaft buhlt um Ingenieure

In dieser Woche zog es alles, was sich in der Landwirtschaft tummelt, zur Agritechnica nach Hannover. Die weltgrößte Landmaschinenmesse ist nicht mehr nur Treffpunkt für Landwirte. Fast alle Hersteller von…

Telemedizin

Röntgenbefund kommt künftig aus Indien

Krankenhausambulanzen sind nachts in der Regel personell knapp besetzt. Einige Kliniken verzichten mittlerweile aber auch tagsüber auf eigene Röntgenärzte und setzen rund um die Uhr auf die Ferndiagnose. Noch sitzen…

Produktion

Spritzguss drückt Faser in Großserie

Faserverstärkte Verbundkunststoffe gelten als die Zukunft des Leichtbaus: Sie bringen – bezogen aufs Gewicht – hervorragende Materialeigenschaften mit. Noch dominiert in der Herstellung allerdings Handarbeit. Auf der Kunststoffmesse K zeigten…

Serie Zukunftswelten

Nachwachsende Körperteile

Weltweit häufen sich Meldungen über die erfolgreiche Nachzucht von Organen. Ob Leber, Schilddrüse, Haut oder Gehirn – alles scheint möglich. Selbst nachwachsende Köpfe und Gliedmaßen sind Forschungsgegenstand. Ein wichtiger Treiber:…

Kraftwerkstechnik

Kohlekraftwerke werden flexibler

Die Betreiber von Kohlekraftwerken arbeiten trotz der derzeit angespannten Marktlage für den Kohlestrom weiter an der Prozessoptimierung ihrer Anlagen. Auf dem Kraftwerkstechnischen Kolloquium Mitte Oktober in Dresden ging es um…

Hochspannungstechnik

Schaltanlagen: Neue Gasgemische statt Treibhausgas

Ungiftig, farb- und geruchlos, reaktionsträge, unbrennbar – Schwefelhexafluorid (SF6) ist seit Langem in der Industrie beliebt. In der Hochspannungstechnik gilt es für gasisolierte Schaltungen als unentbehrlich. Doch das Gas ist…

Trägermaterial aus der biologischen Abwasserstufe

Ausgerechnet Kläranlagen spülen Plastik ins Meer

Plastikteile werden in Klärwerken als Trägermedium eingesetzt, damit Bakterienkulturen sie besiedeln und dann das Abwasser reinigen. Doch anschließend gelangen sie selbst in Flüsse und Meere - ein globales Problem, wie…

Empfehlungen des Verlags