Ausstellung im Verkehrsmuseum Dresden 15. Mrz 2022 Von Martina Schneiders Lesezeit: ca. 4 Minuten

Auferstanden aus Ruinen

Die Simson-Mopeds aus der DDR waren ein Hit bei Jugendlichen in Ost und West, nun feiern sie ein Comeback. Eine Ausstellung in Dresden zeigt die wechselvolle Geschichte des Unternehmens.

In der Sonderausstellung „Generation Simson“ des Verkehrsmuseums Dresden präsentieren sich die Modelle der sogenannten Vogelserie: Schwalbe, Spatz, Habicht, Sperber und Co.
Foto: Frank Grätz

Ein Moped, das bedeutete in den 1960er- und 1970er-Jahren Freiheit und Abenteuer. Im Westen standen dafür Zündapp und Kreidler. Im Osten knatterte die DDR-Jugend auf den unverwüstlichen Simson-Mopeds der Sonne entgegen und träumte vom Duft der großen weiten Welt.

Die Simson feiert ein Comeback

Die Westmarken sind längst aus dem Straßenbild verschwunden, doch die von ihren Fans liebevoll „Simme“ genannte Maschine feiert ein beachtliches Comeback.

Rund 100 000 Simsons sind aktuell in Deutschland zugelassen. Für das Verkehrsmuseum in Dresden war das ein Grund, eine Ausstellung rund um den Verkaufsschlager aus dem Osten zu konzipieren. „Es gibt immer noch eine riesige Fangemeinde und deren Geschichten wollten wir erzählen“, erklärt Kuratorin Nicole Auerswald.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Bundesamt für Auswärtige Angelegenheiten

Sachbearbeiter*innen (m/w/d) für den Bereich Gebäudebetriebsmanagement im (vergleichbaren) gehobenen Dienst

Berlin
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Gruppenleitung Bauwerksprüfung und Unterhaltung - Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
KLEINS ENERGIE GmbH

Ingenieur (m/w/d) für die Projektsteuerung

Unterschleißheim
KLEINS ENERGIE GmbH

Projektingenieur (m/w/d) für die Fernwärmenetzplanung

Unterschleißheim
mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Technikgeschichte