Kolumne „Führen und verändern“ 23. Aug 2022 Von Ulrike Felger

Wie Führungskräfte regelmäßig ihre Strategie überprüfen

Die Welt steht Kopf – und wir kommen kaum hinterher. Wie schön wäre es, den Dingen auch einmal einen Schritt voraus zu sein. Die Szenariotechnik und andere Tools helfen dabei.

So viele Aufgaben, aber welche haben Priorität? Wer vor die Lage kommen will, macht sich selbst im stürmischen Alltagsgeschäft die Mühe, gemeinsam mit anderen in die Glaskugel zu schauen, rät die Managementkolumnistin Ulrike Felger.
Foto: panthermedia.net/Elnur_

Tatsächlich gibt es sie gar nicht, diese eine Zukunft. Es gibt viele mögliche Zukünfte, die sich abhängig von einer Vielzahl an Faktoren einstellen können. Genau deshalb ist es wichtig, seine Strategie regelmäßig zu überprüfen, ggf. nachzujustieren und echte Zukunftsüberlegungen anzustellen.

Als Führungskraft mit den Herausforderungen der VUCA-Welt umgehen

Schon öfters wurde hier über die VUCA-Welt (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität) geschrieben und was diese für Unternehmen und Führungskräfte bedeutet.

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen VDI nachrichten Plus-Beiträgen (Vn+)

Monatsabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
7,99 EUR/Monat
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Jahresabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
92 EUR/Jahr
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Johann Fischer Aschaffenburg Präzisionswerk GmbH & Co. KG

Ingenieur / Konstrukteur (m/w/d) Maschinenbau

Aschaffenburg
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Testingenieur Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Elektronikentwickler IIoT Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Virtuelle Produktentwicklung

Jena
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Grundlagen der Elektrotechnik

Jena
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Strömungslehre und Thermodynamik

Jena
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Professur (m/w/d) für das Gebiet Mathematik und Ingenieurwissenschaften

Wilhelmshaven
Bundesanstalt für Straßenwesen

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) mit einem Diplom/Bachelor des Maschinenbaus, der Mechatronik oder der Elektrotechnik

Bergisch Gladbach
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

W 2-Professur Elektronik

Lemgo
Universität Ulm

Referent/in (m/w/d) für Technologietransfer und Projektmanagement

Ulm
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Tools & Tipps